Corporate Communications

Aktuelle Nachrichten aus der Allianz Gruppe sowie Hintergrundinformationen und Bildmaterial für die Medien.

Jul 01, 2020

Unter ihrer neuen Führung startet die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS), der Industrieversicherer der Allianz Gruppe, ein umfassendes Transformationsprogramm, „New AGCS“, um Profitabilität und die Marktführerschaft in der Unternehmens- und Spezialversicherung zurückzugewinnen.

Mai 19, 2020

Mit Wirkung zum 1. Juni 2020 wird Dr. Catharina Richter zur globalen Leiterin des Cyber Center of Competence der Allianz Gruppe ernannt. Das Cyber Center of Competence (Cyber CoC) koordiniert und steuert die Versicherung von Cyberrisiken innerhalb der Allianz Gruppe. Es ist in die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) integriert, dem Industrieversicherer der Allianz Gruppe und langjährigen Anbieter von IT- und Cyberversicherungslösungen für Unternehmen. 

Mai 12, 2020

Die durch COVID-19 verursachten Turbulenzen auf den Finanzmärkten und eine sich verlangsamende Wirtschaft haben die Geschäftsbedingungen für die Finanzdienstleistungsbranche deutlich verschlechtert. Die Allianz ist jedoch mit ihrem gut diversifizierten Geschäftsportfolio und einer robusten Bilanz gut auf die Bewältigung der Corona-Krise vorbereitet und hat im ersten Quartal 2020 gute Ergebnisse erzielt.

Alle News
Catharina Richter ist neue Leiterin des Allianz Cyber-Kompetenzentrums

Mit Wirkung zum 1. Juni 2020 wird Dr. Catharina Richter zur globalen Leiterin des Cyber Center of Competence der Allianz Gruppe ernannt. Das Cyber Center of Competence (Cyber CoC) koordiniert und steuert die Versicherung von Cyberrisiken innerhalb der Allianz Gruppe. Es ist in die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) integriert, dem Industrieversicherer der Allianz Gruppe und langjährigen Anbieter von IT- und Cyberversicherungslösungen für Unternehmen.

Klaus-Peter Röhler: Als Team gewinnen

Als Team gewinnen. „Wenn wir loslegen, wollen wir gewinnen“. Klaus-Peter Röhler ist keiner, der sich leichten Herzens mit einer Position zwei oder drei anfreunden kann. Das Ziel ist immer hochgesteckt. Die Vorbereitung: umsichtig und minutiös. Das Team: vollumfänglich eingebunden. Egal, ob er es selbst zusammengestellt oder übernommen hat. Mit Klaus-Peter Röhler rückt ein Manager in den Vorstand der Allianz SE, der integriert.

Veränderung im Vorstand der Allianz SE: Klaus-Peter Röhler folgt auf Axel Theis

Axel Theis, Mitglied des Vorstands der Allianz SE, verantwortlich für das Versicherungsgeschäft in den deutschsprachigen Ländern sowie Zentral- und Osteuropa, tritt mit Ablauf des 31. März 2020 nach mehr als 33 Jahren bei der Allianz auf eigenen Wunsch in den Ruhestand. Zu seinem Nachfolger mit Wirkung zum 1. April 2020 ernannte der Aufsichtsrat Klaus-Peter Röhler, derzeit Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland AG sowie der Allianz Versicherungs-AG.

E-Autos: Freie Fahrt mit Bremsspuren

Es gibt nicht einmal mehr eine Debatte darüber, ob Elektrofahrzeuge die Zukunft der Mobilität sind. Aber neue Technologien kommen selten ohne neue Herausforderungen. Welche Risiken bergen diese Vorboten grüner Mobilität für uns?

WWF und Allianz Research Report sieht historische Chance, Weichen für grünes und soziales Wachstum zu stellen

Staatshilfen, die nur auf kurzfristige Konjunkturbelebung setzen und soziale und ökologische Auswirkungen vernachlässigen, verursachen vermeidbare Folgekosten für Volkswirtschaften in den kommenden Jahrzehnten, so ein heute veröffentlichter Report von Allianz Research und WWF. Die Autoren verweisen auf wirkungsvolle Steuerungsinstrumente und Hebel, die eine zügige wirtschaftliche Erholung und den Klimaschutz unterstützen.

Allianz Global Pension Report: Alt ohne Gold

Sie kommt weder so plötzlich noch ist sie so sichtbar wie die Covid-19-Pandemie. Aber eine Rentenkrise wird nicht weniger schmerzhaft sein, wenn wir uns nicht auf die bevorstehenden demografischen Veränderungen weltweit vorbereiten. Der jüngste Allianz Global Pension Report testet die Angemessenheit und Nachhaltigkeit der Rentensysteme auf der ganzen Welt...

Allianz erzielt in 1Q 2020 ein operatives Ergebnis von 2,3 Milliarden Euro

Die durch COVID-19 verursachten Turbulenzen auf den Finanzmärkten und eine sich verlangsamende Wirtschaft haben die Geschäftsbedingungen für die Finanzdienstleistungsbranche deutlich verschlechtert. Die Allianz ist jedoch mit ihrem gut diversifizierten Geschäftsportfolio und einer robusten Bilanz gut auf die Bewältigung der Corona-Krise vorbereitet und hat im ersten Quartal 2020 gute Ergebnisse erzielt.

Allianz nimmt Gewinnziel zurück

Auf Basis der vorläufigen Zahlen für das erste Quartal 2020 erwartet die Allianz Gruppe im ersten Quartal ein operatives Ergebnis in Höhe von EUR 2,3 Mrd. (Q1 2019: 3,0 Mrd.) und einen auf die Anteilseigner entfallenden Jahresüberschuss in Höhe von EUR 1,4 Mrd. (Q1 2019: 2.0 Mrd.).

Allianz stärkt ihre Kompetenz im Bereich der alternativen Anlagen

Die Allianz gab heute ihre Absicht bekannt, die Stärken von PIMCO, einem der weltweit führenden Anlageverwalter für festverzinsliche Wertpapiere, und der Allianz Real Estate (ARE), dem firmeneigenen Immobilienspezialisten mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 70 Milliarden Euro, zu verbinden.

COVID-19-Impfstoff: Erprobungen und Ernüchterungen

Auch wenn die ersten Länder sich langsam aus dem Lockdown befreien, hält das Coronavirus den Planeten weiterhin fest im Griff. Dutzende von Impfstoffen gegen Covid-19 werden erforscht und getestet. Können neue Technologien die Entwicklung einer Lösung für die Pandemie beschleunigen?

Vereint gegen Coronavirus: Allianz – Ein Freund in der Not

Inmitten einer weltweit grassierenden Pandemie: Wie unterstützen die Allianz Unternehmen Kunden und Gesellschaft in ihrem Kampf ums Überleben? Hier sind einige Highlights...

Coronavirus: 3 Fragen, 3 Antworten

Seit seinem Ausbruch in einem abgelegenen Teil Chinas bis hin zu einer Pandemie hat sich das Coronavirus rasant verbreitet. Bis zum 13. März wurden mehr als 130.000 Fälle erfasst, mit fast 5.000 Todesfällen weltweit. Anne Lepetit, Chief Medical Officer von Allianz Partners, informiert über das Virus und darüber, wie Einzelpersonen seine Verbreitung verlangsamen können...

Allianz Global Corporate & Specialty SE startet globales Transformationsprogramm

Unter ihrer neuen Führung startet die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS), der Industrieversicherer der Allianz Gruppe, ein umfassendes Transformationsprogramm, „New AGCS“, um Profitabilität und die Marktführerschaft in der Unternehmens- und Spezialversicherung zurückzugewinnen.

Versicherungsausblick 2020: Ein verlorenes Jahr

Das Coronavirus wird die Versicherungsbranche in diesem Jahr erheblich belasten. Die Pandemie wird die sich abzeichnenden Trends in der Branche noch beschleunigen: Digitalisierung, ESG und Asien sind die Stichworte, auf die es zu achten gilt, so der neueste Allianz Global Insurance Report.

Coronapandemie: Euler Hermes beteiligt sich an Schutzschirm für deutsche Unternehmen und Lieferanten

Die sich weiter ausbreitende Coronapandemie setzt immer mehr – auch zuvor gesunde – deutsche Unternehmen unter erheblichen Druck. Um diese Unternehmen und ihre Lieferketten abzusichern, haben der Bund und die privaten Kreditversicherungen im Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) einen weitreichenden Schutzschirm für deutsche Unternehmen gespannt.

Zögern Sie nicht, Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Wir begleiten Sie.

Allianz Group Communications
Koeniginstr. 28
80802 München
Deutschland