Allianz öffnet Infrastrukturexpertise der Allianz Capital Partners erstmals für externe Kunden

Allianz Global Investors (AllianzGI) gab heute bekannt,  den Allianz European Infrastructure Fund S.A. – RAIF (AEIF) für institutionelle Anleger aufzulegen. 

Riskant an der Spitze

Als CEO, Vorstandsmitglied oder leitender Angestellter steht man oft unter Beobachtung. Die Erwartungen sind hoch und Fehler können kostspielig sein. Was sind die größten Bedrohungen für Direktoren und Führungskräfte heutzutage? Allianz Global Corporate & Specialty identifiziert die wichtigsten Trends.

Euro Monitor 2018: Höchststand erreicht?

Ein gutes Jahrzehnt nach Beginn der großen Finanzkrise scheint die Eurozone insgesamt wieder relativ gut in Form zu sein. Diese positive wirtschaftliche Entwicklung spiegelt sich in den Ergebnissen des diesjährigen Euro Monitors wider. Der Euro Monitor zeigt aber auch Problemfelder auf.

Ambitionen eine Chance geben

Vier Länder, acht Unternehmen und tausende Jugendliche, die an eine bessere Zukunft glauben: der Impact Hub und die Allianz bereiten sich auf den zweiten Zyklus des Investment Ready Programmes vor.

Allianz X erhöht Fondsvolumen auf 1 Milliarde Euro

Die Digital Investment Unit der Allianz Gruppe wird zu einem der größten institutionellen Digitalinvestoren in Europa / Zusätzliche Mittel werden für Direktinvestitionen in globale digitale Unternehmen mit Bezug zu Versicherungen und Vermögensverwaltung verwendet / Allianz X trägt damit weiter zur digital Transformationsstrategie der Allianz bei

Quartals- und Jahresmitteilung 2018: Allianz erreicht ihre Ziele

Die Allianz Gruppe hat ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 hinter sich, in dem sie ihre finanziellen Ziele in allen Geschäftsbereichen erreicht und ihre Kapitalstärke auf hohem Niveau gehalten hat. Basierend auf vorläufigen Zahlen betrug das interne Umsatzwachstum 6,1 Prozent.

Allianz SE beschließt neues Rückkaufprogramm für eigene Aktien im Volumen von bis zu 1,5 Milliarden Euro

Allianz SE hat heute ein neues Rückkaufprogramm für eigene Aktien beschlossen. Das Volumen dieses neuen Programms beträgt bis zu 1,5 Milliarden Euro. Das Programm soll am 1. März 2019 starten und spätestens bis 31. Dezember 2019 abgeschlossen sein. Allianz SE wird die gekauften Aktien einziehen.

Betrüger aufgepasst: KI hat euch auf dem Radar

Kann künstliche Intelligenz dazu beitragen, den Prozess der Erkennung und Vermeidung von Versicherungsbetrug zu verbessern? Gemma Garriga, Global Head of AI and Advanced Business Analytics bei der Allianz, ist fest davon überzeugt...

Wo die klugen Sparer leben

Die Sparer der Eurozone stecken in einer Zwickmühle: Die Zinssätze verharren bei Null, aber die Inflation treibt die Lebenshaltungskosten in die Höhe. Was den einen Sparer von dem anderen unterscheidet, ist die Sparstrategie. Allianz Research schaut sich genau an, wo das Geld der Sparer innerhalb der Eurozone am effektivsten arbeitet und wo die wirklich klugen Sparer leben.....