Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Allianz schließt Übernahme von Aviva Italia S.p.A. ab

Allianz S.p.A., die italienische Holdinggesellschaft der Allianz Gruppe, hat heute bekannt gegeben, dass sie die Transaktion zur Übernahme von Aviva Italia S.p.A., der italienischen Schaden- und Unfallversicherungsgesellschaft der Aviva Gruppe, von Aviva Italia Holding S.p.A. erfolgreich abgeschlossen hat.

Allianz Suisse und Resolution Re schließen innovative Rückversicherungslösung für Altbestand an Einzellebensprodukten ab

Resolution Re übernimmt Markt- und Versicherungsrisiken eines bestehenden Portfolios von Einzellebensprodukten Bestand mit einem Rückstellungsvolumen von rund CHF 4 Milliarden Die Transaktion wird die Wettbewerbsfähigkeit und die Kapitalposition der Allianz Suisse Lebensversicherung weiter stärken

Allianz X investiert in GT Motive

GT Motive ist ein führender Anbieter von technologie- und datengestützten Lösungen zur Kfz-Schadenregulierung, der in 28 Ländern aktiv ist Steigende Nachfrage aufgrund zunehmender Komplexität der Fahrzeugbauteile und wachsendem globalen Automarkt GT Motive ist die dritte Mehrheitsbeteiligung von Allianz X und gehört zu einem Portfolio von über 25 Unternehmen

Allianz bleibt im zweiten Quartal 2021 auf gutem Kurs

Die Allianz Gruppe hat ihren hervorragenden Start ins Jahr 2021 mit einer weiteren starken Leistung im zweiten Quartal des Jahres fortgesetzt. Mit ihrem diversifizierten Geschäftsportfolio profitierte die Gruppe von der globalen wirtschaftlichen Erholung und verzeichnete ein starkes Wachstum des Gesamtumsatzes und des operativen Ergebnisses; auch der auf Anteilseigner entfallende Quartalsüberschuss verbesserte sich im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres.

Allianz SE beschließt neues Rückkaufprogramm für eigene Aktien im Volumen von bis zu 750 Millionen Euro

Allianz SE hat heute ein neues Rückkaufprogramm für eigene Aktien beschlossen.

Allianz investiert in Qualitäts-Gebrauchtwagen-Plattform heycar und wird Partner für Versicherungen und Services

Allianz X, die Einheit der Allianz für Digital-Investments, investiert in die heycar Group (Mobility Trader Holding GmbH), eine internationale digitale Verkaufs-Plattform für hochwertige Gebrauchtwagen. Allianz Partners, führend im Bereich B2B2C Versicherungs- und Assistenz-Services, wird für die nächsten fünf Jahre der Versicherungspartner für heycar in allen bestehenden und zukünftigen Märkten werden.

Allianz verkündet Zusammenarbeit mit American Tower in Europa

Allianz und American Tower Corporation gaben heute bekannt, dass Allianz Capital Partners im Auftrag der Allianz Gesellschaften („Allianz“) und des Allianz European Infrastructure Fonds einen Anteil von 10% an ATC Europe erwerben wird. Dies erfolgt im Rahmen einer neuen langfristigen strategischen Partnerschaft mit American Tower und Caisse de dépôt et placement du Québec (CDPQ).

Allianz startet mit starkem ersten Quartal ins Jahr 2021

Die Allianz hat einen ausgezeichneten Start ins Jahr 2021 hingelegt und die Auswirkungen der anhaltenden Pandemie weiterhin erfolgreich navigiert. Die Gruppe verzeichnete eine starke Leistung in allen Geschäftsbereichen, mit einer deutlichen Erholung der Profitabilität in der Schaden- und Unfallversicherung sowie in der Lebens- und Krankenversicherung.

Allianz vereinbart die Übernahme von Aviva Polen und festigt ihre führende Position in Mittel- und Osteuropa

Die Allianz hat heute bekannt gegeben, dass sie den Kauf des Lebens- und Schaden-/ Unfallversicherungsgeschäfts sowie des Pensions- und Vermögensverwaltungsgeschäfts mit der Aviva Gruppe vereinbart hat. Darüber hinaus erwirbt sie jeweils 51 Prozent der Anteile an Avivas Bancassurance-Gemeinschaftsunternehmen mit Santander in der Lebens- sowie Schaden-/Unfallversicherung.