Warning: You are using an outdated Browser, Please switch to a more modern browser such as Chrome, Firefox or Microsoft Edge.

IR-Mitteilungen

Allianz vereinbart die Übernahme von Aviva Polen und festigt ihre führende Position in Mittel- und Osteuropa
  • Allianz wird zum fünftgrößten Versicherer in Polen und festigt ihre führende Position in Mittel- und Osteuropa hinsichtlich der Profitabilität
  • Transaktion im Wert von 2,5 Milliarden Euro
Allianz to acquire Aviva Italia S.p.A., the Italian P/C entity of Aviva Group (nur Englisch)
  • Allianz to acquire the Italian P/C entity of Aviva Group, including  almost 500 agents
  • Transaction worth 330 million euros
  • On completion, following regulatory approvals, Allianz to consolidate its leading position in the Italian P/C market
Allianz mit einem starken Endspurt in 2020
  • Gesamtumsatz sinkt im Jahr 2020 um 1,3 Prozent auf 140 Milliarden Euro 
  • Operatives Ergebnis 2020 von 10,8 Milliarden Euro; darin sind negative COVID-19-Effekte von 1,3 Milliarden Euro enthalten
  • Auf Anteilseigner entfallender Jahresüberschuss sinkt 2020 um 14,0 Prozent auf 6,8 Milliarden Euro
  • Starke Solvency-II-Kapitalquote von 207 Prozent zum Ende des Jahres 2020
  • Vorstand schlägt eine gegenüber dem Vorjahr unveränderte Dividende von 9,60 Euro je Aktie vor 
  • Gesamtumsatz in 4Q 2020 bleibt im Vergleich zum Vorjahr stabil; operatives Ergebnis steigt in 4Q 2020 um 8,2 Prozent; auf Anteilseigner entfallender Quartalsüberschuss sinkt in 4Q 2020 um 2,2 Prozent
  • Ziel für das operative Ergebnis für 2021 beträgt 12,0 Milliarden Euro, plus oder minus 1 Milliarde Euro
Allianz beschließt, zwei nachrangige Schuldverschreibungen zu kündigen

Allianz beschließt, zwei nachrangige Schuldverschreibungen im Nennbetrag von USD 1,0 Milliarden sowie EUR 800 Millionen zu kündigen

Allianz agrees to purchase Westpac’s General Insurance business (nur Englisch)
  • Allianz increases its share in the Australian consumer insurance market
  • Transaction worth AUD$ 725 million and expected to complete in mid 2021
Allianz Leben Verzinsung 2021

Allianz Leben gab heute die Verzinsung für 2021 bekannt.

Inaugural restricted tier 1 bond offering in Europe, Asia and the United States with a dual-tranche in EUR and USD (nur Englisch)

Following the determination of the tax treatment of restricted tier 1 (RT1) instruments by the German Federal Ministry of Finance in October 2020, Allianz SE has today completed the issuance of a dual tranche RT1 bond denominated in US dollars and Euros.

Allianz erzielt operatives Ergebnis von 2,9 Milliarden Euro in 3Q 2020
  • Auf Anteilseigner entfallender Quartalsüberschuss in 3Q 2020 steigt um 5,9 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro
  • Gesamtumsatz in 3Q 2020 geht um 6,1 Prozent auf 31,4 Milliarden Euro zurück, Gesamtumsatz in 9M 2020 sinkt leicht auf 104,9 Milliarden Euro
  • Operatives Ergebnis von 7,8 Milliarden Euro in 9M 2020; ohne COVID-19-Effekte operatives Ergebnis von 9,1 Milliarden Euro
  • Auf Anteilseigner entfallender Periodenüberschuss in 9M 2020 sinkt um 17,6 Prozent auf 5,0 Milliarden Euro
  • Solvency-II-Kapitalquote von 192 Prozent zum Ende des dritten Quartals 2020
Solvency II: Steuerliche Klarheit erweitert Kapitalisierungs- und Finanzierungsmöglichkeiten

Kein Angebot – Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen werden in den USA nicht veröffentlicht und dürfen in den USA nicht verbreitet werden. Die Mitteilung stellt kein Verkaufsangebot von Wertpapieren in den USA oder in einer anderen Jurisdiktion und kein Verkaufsangebot an bzw. für Rechnung oder zugunsten von U.S.-amerikanischen Personen dar. Die Wertpapiere, auf die sich diese Mitteilung bezieht, wurden und werden nicht gemäß den Vorschriften des U.S. Securities Act of 1933 (in der jeweils gültigen Fassung) registriert und dürfen nicht ohne Registrierung oder unter Inanspruchnahme einer Ausnahme von der Registrierungspflicht in den USA oder in einer anderen Jurisdiktion angeboten oder verkauft werden.