Diversity, Equity und Inklusion

Wir glauben an ein vielfältiges und integratives Arbeitsumfeld und daran, all unseren Mitarbeitenden faire und gerechte Chancen zu bieten, damit jede:r erfolgreich sein kann.

„Wir arbeiten unermüdlich daran, Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion zu fördern und eine Kultur des Respekts zu schaffen. Unsere Belegschaft mit mehr als 150.000 Mitarbeitenden aus über 160 Nationalitäten, fünf Generationen und mit einer ausgewogenen Vertretung der Geschlechter unterstreicht unser Ziel, die Allianz zu einem wirklich integrativen Arbeitsplatz zu machen.“

Wer wir sind - Unsere Vielfalt auf einen Blick

Unser Global Inclusion Council (GIC) besteht seit 2007 und setzt sich aus CEOs und Vorstandsmitgliedern der wichtigsten Allianz Gesellschaften weltweit sowie den Leitungen unserer fünf globalen Netzwerke zusammen – ein klares Zeichen, dass sich das Top-Management der Allianz voll und ganz für Diversity, Equity und Inklusion einsetzt.

Das Global Inclusion Council stellt sicher, dass unsere Allianz-Gesellschaften die Diversity-Strategie umsetzen. Ebenso bringen seine Mitglieder Ideen, positive Beispiele und Feedback aus den lokalen Einheiten ein, um aktiv die globale Agenda mitzugestalten. Das Global Inclusion Council tritt mehrmals im Jahr zusammen, um aktuelle Entwicklungen zu besprechen. Außerdem unterstützen die einzelnen Mitglieder Initiativen für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion auf lokaler Ebene.

Das könnte dich ebenfalls interessieren: