Der "Tour Neptune" sportlich gekleidet für Paris 2024

Der „Neptune“-Turm in La Défense, in dem sich Allianz France Büros befinden, wurde im Vorfeld der Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris sportlich bekleidet. Typhaine Soldé, französische Paralympionikin und Mitglied im Team Allianz, ist auf der 3.000 m2 großen Leinwand bei einem ihrer Weitsprünge zu sehen.
Allianz Frankreich rüstet sich mit einem riesigen Banner am Neptun-Turm für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 in Paris.
Allianz Frankreich rüstet sich mit einem riesigen Banner am Neptun-Turm für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 in Paris.
Um das Kunstwerk am „Tour Neptune“ anzubringen, waren mehr als ein Dutzend Höhenarbeiter fast zwei Wochen lang im Schichtbetrieb im Einsatz. Dds Gebäude erstrahlt nun in den Farben von Paris 2024.
Techniker arbeiten hart, um die Farben von Paris 2024 auf dem Neptunturm darzustellen
Techniker arbeiten hart, um die Farben von Paris 2024 auf dem Neptunturm darzustellen
Im Vorfeld der Olympischen und Paralympischen Spiele hat die Allianz France weitere Gebäude mit großen Plakatwänden dekoriert, die Athleten und Athletinnen in Aktion zeigen. Kürzlich wurde etwa an einem Gebäude am Opernplatz eine Leinwand angebracht, die eine Athletin der Rhythmischen Sportgymnastik bei einem Handstand auf der Pariser Brücke „Alexandre III” zeigt.
Opéra Place showcases a rhythmic gymnastics athlete doing a handstand on the Alexandre III bridge
Opéra Place zeigt einen Athleten der rhythmischen Sportgymnastik, der auf der Brücke Alexandre III einen Handstand macht

Auch in der Vergangenheit war die Allianz France schon aktiv, wenn es darum ging, die Bedeutung der Spiele aufzuzeigen und die Begeisterung für Olympia in der Stadt zu verbreiten. Im Jahr 2012 etwa, als die Allianz Partner und Versicherer des Comité National Olympique et Sportif Français war, wurde der „Tour Neptune“ mit einem überdimensionalen Bild verkleidet, um so die Athletinnen und Athleten bei den Olympischen und Paralympischen Spielen zu unterstützen. 

„Wir sind stolz darauf, weltweiter Partner der Olympischen und Paralympischen Bewegungen zu sein. Dieses beeindruckende Kunstwerk unserer Kollegen von Allianz France, das auf dem „Neptune”-Turm installiert wurde, spiegelt unseren Enthusiasmus und Stolz wider, dieses globale Sportereignis zu unterstützen und Menschen auf der ganzen Welt friedlich zusammenzubringen“, sagt Eike Bürgel, Global Head of Olympic & Paralympic Program bei der Allianz.  

Die überdimensionale Leinwand wird bis Mitte September und auch während der Paralympics zu sehen sein.

Lesen Sie die Pressemitteilung von Allianz France, um mehr zu erfahren: Allianz France dans les starting-blocks pour Paris 2024 avec un stickage exceptionnel sur sa Tour Neptune - Allianz

Die Allianz Gruppe zählt zu den weltweit führenden Versicherern und Asset Managern und betreut rund 125 Millionen* Privat- und Unternehmenskunden in knapp 70 Ländern. Versicherungskunden der Allianz nutzen ein breites Angebot von der Sach-, Lebens- und Krankenversicherung über Assistance-Dienstleistungen und Kreditversicherung bis hin zur Industrieversicherung. Die Allianz ist einer der weltweit größten Investoren und betreut im Auftrag ihrer Versicherungskunden ein Investmentportfolio von etwa 746 Milliarden Euro**. Zudem verwalten unsere Asset Manager PIMCO und Allianz Global Investors etwa 1,8 Billionen Euro** für Dritte. Mit unserer systematischen Integration von ökologischen und sozialen Kriterien in unsere Geschäftsprozesse und Investitionsentscheidungen sind wir unter den führenden Versicherern im Dow Jones Sustainability Index. 2023 erwirtschafteten über 157.000 Mitarbeiter für den Konzern einen Umsatz von 161,7 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 14,7 Milliarden Euro.
* Einschließlich nicht konsolidierter Einheiten mit Allianz Kunden.
** Stand: 31. März 2024
Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:
FC Bayern Fußballer Harry Kane ist neuer globaler Markenbotschafter der Allianz

Die Allianz gibt eine neue globale Partnerschaft mit Fußballprofi Harry Kane als Markenbotschafter bekannt. Kane spielt beim FC Bayern München und ist Kapitän der englischen Fußballnationalmannschaft. • Harry Kane und die Allianz werden im Rahmen von Marketingkampagnen zusammenarbeiten, um die nächste Generation zu begeistern.

Das Leben während und nach dem Sport

Das Leben eines Spitzensportlers ist kein typischer 9-to-5-Job. Wenn eine Sportlerkarriere endet, muss oft ein neuer Weg eingeschlagen werden. Aus diesem Grund hat die Allianz das „TeamAllianz“ ins Leben gerufen, ein Programm, das Olympische und Paralympische Athleten bei Themen rund um ihre Karriere unterstützt. Ian Seidenfeld, ein amerikanischer Para-Tischtennis Tischtennisspieler und „TeamAllianz”-Mitglied, teilt in diesem Artikel seine persönlichen Erfahrungen.

Bewegungsfreudige Franzosen, aber manche sitzen noch auf der Ersatzbank

Die Allianz France ist ein wichtiger Akteur der Krankenversicherungsbranche und engagiert sich stark in der Sportwelt. Vor den Olympischen Spielen untersucht der Versicherer in einer Studie die körperliche und sportliche Aktivität der Franzosen sowie die damit verbundenen Auswirkungen auf ihre Gesundheit.