Economic ResearchPublikationenResearch PapersFinanzmärkteNormalisierungszeichen der Geldpolitik

Normalisierungszeichen der Geldpolitik

Service & Kontakte

Dr. Lorenz Weimann

Allianz SE
Tel. +49.69.24431-3737
Fax +49.69.24431-6791

E-Mail senden

Wir informieren Sie zeitnah über News und Termine der Allianz Gruppe.

Abonnieren

Folgen Sie uns auf Twitter.

Mehr

  • Kontakt

  • Newsletter

  • Social Media

Noch vor einigen Wochen galt es an den Märkten als nahezu ausgemacht, dass die Europäische Zentralbank 2013 ihre Leitzinsen noch einmal senkt. Nach der Pressekonferenz von EZB-Präsident Draghi Anfang Januar sind derartige Erwartungen verflogen.


München, 31.01.2013
Allianz-

Bewegen wir uns auf eine Normalisierung der Geldpolitik und möglicherweise sogar auf eine zinspolitische Wende zu? Vergessen wir nicht, die aktuellen Leitzinsen nahe Null und weit unter der Inflationsrate sind die Folge eines entschiedenen Reagierens der EZB auf
eine eskalierende Krise, die den Zusammenhalt des Währungsraums gefährdete. Auch wenn weiterhin Risiken bestehen, so sind die Zeichen der Entspannung in der Schuldenkrise doch überdeutlich.