PresseNewsUnternehmenMarken: Allianz steigt im “Best Global Brands Ranking“ weiter auf

Allianz steigt im “Best Global Brands Ranking“ weiter auf

Service & Kontakte

Allianz Group Communications
Königinstraße 28
80802 München

Ansprechpartner im Überblick

Wir informieren Sie zeitnah über News der Allianz Gruppe.

Abonnieren

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken: 

Facebook
Twitter
Google+
LinkedIn

  • Kontakt

  • Newsletter

  • Social Media
  • Allianz steigt um 3 Plätze auf Rang 51 unter den 100 wertvollsten globalen Marken

  • Allianz gehört damit zu den am stärksten wachsenden Marken mit einem Zuwachs des globalen Markenwertes von +12 Prozent

     
Allianz SE
München, 10.10.2016

Allianz-Jean-Marc Pailhol, Global Head of Market Management & Distribution bei der Allianz Jean-Marc Pailhol, Global Head of Market Management & Distribution bei der Allianz

Die Allianz konnte ihre Position im diesjährigen Interbrand Ranking der weltweit 100 wertvollsten Marken erneut verbessern. Laut dem jüngst von Interbrand veröffentlichten “Best Global Brands” Ranking für das Jahr 2016 kletterte die Allianz Marke um 3 Plätze auf Rang 51, wobei der globale Markenwert um 12 Prozent auf 9,5 Milliarden USD anstieg.
 
In der aktuellen Bewertung hob Interbrand die exzellenten Finanzergebnisse der Allianz für das Geschäftsjahr 2015 und den Kundenfokus in der Gruppenstrategie ebenso hervor wie den konsequenten digitalen Ansatz des Unternehmens sowie die klare Verpflichtung zu einer nachhaltigen Entwicklung.
 
“Auf die Markenentwicklung der Allianz sind wir sehr stolz. Das zweistellige Wachstum des Markenwerts ist dabei für uns noch wichtiger als die Platzierung im Ranking insgesamt,” so Jean-Marc Pailhol, Global Head of Market Management & Distribution bei der Allianz. “Einer der wesentlichen Einflussfaktoren auf den Erfolg der Marke ist der noch deutlich stärkere Fokus unseres Unternehmens auf den Kunden. Die Allianz hat zudem mit „dare to, we’re with you“ ein neues Markenversprechen eingeführt, weil wir möchten, dass unsere Kunden die Möglichkeiten des Lebens in vollen Zügen nutzen.”

Allianz-Allianz steigt im “Best Global Brands Ranking“ weiter auf

Zu Interbrand
 
Das globale Markenwert-Ranking von Interbrand basiert auf einer Analyse der Geschäftsergebnisse, der Markenprodukte und -dienstleistungen, der Markenrelevanz für die Kaufentscheidung der Kunden sowie die Markenposition im Wettbewerb. Die Methode ist zertifiziert gemäß ISO 10668.

  Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

 

  Kontakt für Presse

Petra Krüll
Allianz SE
Tel. +49.89.3800-2628
E-Mail senden

Bettina Sattler
Allianz SE
Tel. +49.89.3800-16048
E-Mail senden

  Mehr auf allianz.com

Wetterereignisse: Extreme Jahreszeiten

Allianz-Wetterereignisse: Extreme Jahreszeiten
17.01.2018 | Allianz SE

Man kann damit rechnen, dass Extremwetterereignisse, wie die Schlammlawinen, die Südkalifornien kürzlich getroffen und mindestens 17 Personen getötet haben, an Häufigkeit und Intensität zunehmen werden.

Mehr dazu...

Allianz Risk Barometer 2018: Angst vor Betriebsunterbrechung und Cybervorfällen bei deutschen Unternehmen gestiegen

Allianz-Allianz Risk Barometer 2018: Angst vor Betriebsunterbrechung und Cybervorfällen bei deutschen Unternehmen gestiegen
16.01.2018 | Allianz SE

Jährliche Umfrage zu den wichtigsten Unternehmensrisiken unter fast 2000 Risikoexperten aus 80 Ländern: Betriebsunterbrechungen und Cybervorfälle sorgen Unternehmen in Deutschland und weltweit.

Mehr dazu...

Was bedeutet die Populismus-Welle für Unternehmen?

Allianz-Risiken durch Populismus
11.01.2018 | Allianz SE

Die Populismus-Welle verunsichert die Wirtschaft. Unternehmen müssen sich deshalb für politische und regulatorische Schocks wappnen, schreibt Katinka Barysch im Vorfeld der Veröffentlichung des Allianz Risk Barometer 2018.

Mehr dazu...
Mehr dazu...