Allianz X beteiligt sich an der 265-Millionen-USD-Finanzierungsrunde von NEXT Insurance und baut strategische Zusammenarbeit aus

Allianz X hat eine Investition in NEXT Insurance, einen führenden, technologieorientierten Versicherer für kleine Unternehmen in den USA, angekündigt. Der Versicherer Allstate investiert ebenfalls, so dass sich die strategische Finanzierungsrunde auf ein Volumen von insgesamt 265 Millionen US-Dollar beläuft. Die Runde markiert den Beginn einer umfassenderen Partnerschaft zwischen der Allianz Gruppe und NEXT, einschließlich einer Vertiefung der Rückversicherungsbeziehung mit Allianz Re. ​​Sie wird NEXT in die Lage versetzen, sein Geschäftsvolumen weiter zu vergrößern, Risiken zu tragen und den Weg des Unternehmens zur Rentabilität zu beschleunigen. Darüber hinaus wird die Allianz zu einem Kapitalpartner für NEXT, sowohl was das Risiko als auch was das Eigenkapital betrifft.  

Die Entscheidung von Allianz X, in NEXT zu investieren, unterstreicht das bemerkenswerte Wachstum und Potenzial des Unternehmens sowie die Attraktivität des B2B-Versicherungsmarktes für kleine Unternehmen in den USA, der nach wie vor reif für Veränderungen ist. NEXT geht auf die spezifischen Bedürfnisse von Kleinunternehmern ein, die bisher nicht erfüllt wurden, und verfolgt dabei einen digitalen und datengetriebenen Ansatz. Durch den Einsatz modernster Technologien, wie z. B. proprietäre Algorithmen für maschinelles Lernen, die es Kunden ermöglichen, mit nur wenigen Klicks ein Angebot zu erhalten, bietet NEXT nicht nur einen einfachen Abschlussprozess, sondern auch einen erschwinglicheren, maßgeschneiderten Versicherungsschutz.  

„Kleine Unternehmen sind für die Wirtschaft von grundlegender Bedeutung“, sagte Nazim Cetin, CEO von Allianz X. „NEXT kennt die Bedürfnisse dieser Unternehmen sehr genau und hat eine Spitzentechnologie entwickelt, die für die zentralen Probleme dieser Unternehmen Abhilfe schafft. Mit dem fundierten Fachwissen der Allianz in diesem Sektor und der Technologie von NEXT können wir unser gemeinsames Ziel erreichen, den Kunden den Mut und die Sicherheit zu geben, die Zukunft mit Zuversicht anzugehen.“ 

Mit mehr als 33 Millionen kleinen Unternehmen in den USA hat sich NEXT der Betreuung eines der größten Segmente der US-Wirtschaft verschrieben. Die aktuell über eine halbe Million Kunden in den gesamten USA verlassen sich auf NEXT wegen der benutzerfreundlichen Online-Plattform, der zeitsparenden Prozesse und des Versicherungsschutzes für die wichtigsten Bedürfnisse von Kleinunternehmen, wie z. B. allgemeine Haftpflichtversicherung, gewerbliche Sachversicherung, Arbeiterunfallversicherung und mehr.  

​​​„Wir haben NEXT gegründet, weil wir die Chance sahen, Millionen von Klein- und Kleinstunternehmen in den USA zu helfen, und es uns zur Aufgabe gemacht haben, Unternehmern zum Erfolg zu verhelfen“, sagte Guy Goldstein, CEO und Mitbegründer von NEXT Insurance. „Wir freuen uns, Allianz X und Allstate als Investoren begrüßen zu dürfen, unsere Rückversicherungsbeziehung mit Allianz Re zu vertiefen und eine sinnvolle Partnerschaft mit Allstate aufzubauen, um Millionen von deren Kunden unser One-Stop-Shop-Versicherungsangebot für kleine Unternehmen anzubieten.“ 

Allianz X ist bekannt für seine Investitionen in ausgereifte digitale Wachstumsunternehmen, die in Ökosystemen tätig sind, die für Versicherung und Vermögensverwaltung relevant sind. Allianz X führte die beiden größten US-Insurtech-Runden des vergangenen Jahres, Pie Insurance (315 Mio. USD) und Coalition (250 Mio. USD) an. Die Investition in und die Partnerschaft mit NEXT ist ein Beweis für das Vertrauen von Allianz X in die Zukunft des Unternehmens und eine Ergänzung der US-Investitionsplattform von Allianz X für Insurtechs, die Sach- und Unfallversicherungslösungen für KMU anbieten. 

Über Allianz X

Allianz X investiert in digitale Vorreiter in den Ökosystemen rund um Versicherung und Vermögensverwaltung. Die Einheit der Allianz für Digital-Investments verfügt über ein Portfolio mit Assets under Management von über 1,5 Milliarden Euro und mehr als 25 Unternehmen. Allianz X hat bisher 12 Einhörner zu seinem Portfolio gezählt. Das Herz und der Verstand dahinter ist ein talentiertes Team von rund 40 Mitarbeitern. Als eine der Säulen der digitalen Transformationsstrategie der Allianz Gruppe bildet Allianz X eine Schnittstelle zwischen den Allianz-Unternehmen und dem breiteren digitalen Ökosystem und ermöglicht kollaborative Partnerschaften in den Bereichen Insurtech, Fintech und darüber hinaus. Als Investor unterstützt Allianz X reife digitale Wachstumsunternehmen dabei, den nächsten mutigen Schritt zu wagen und ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Bleiben Sie auf dem Laufenden bei Allianz X auf Medium, LinkedIn und X (früher Twitter).
NEXT Insurance verändert das Versicherungserlebnis für kleine Unternehmen mit einem einfachen, digitalen und erschwinglichen Versicherungsschutz, der auf Selbstständige zugeschnitten ist. NEXT bietet seinen mehr als 500.000 Unternehmerkunden Policen, die einfach abzuschließen sind, und ermöglicht ihnen rund um die Uhr Zugang zu Live-Versicherungsnachweisen, Zusatzversicherungen und mehr. NEXT revolutioniert einen in der Vergangenheit oft komplizierten Teil der Versicherungsbranche und nutzt KI und maschinelles Lernen, um den Kaufprozess zu vereinfachen und einen günstigeren Versicherungsschutz zu bieten. Das 2016 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Palo Alto hat über 1,1 Milliarden US-Dollar an Risikokapital erhalten, wird von AM Best mit "A- Excellent" bewertet und wurde von CNBC Disruptor 50, Forbes Fintech 50, Inc.'s Best-Led Companies und Forbes Best StartUp Employers ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie unter NEXTInsurance.com. Bleiben Sie auf dem Laufenden zu NEXT auf X, LinkedIn, Facebook und unserem Blog.
Die Allianz Gruppe zählt zu den weltweit führenden Versicherern und Asset Managern und betreut rund 125 Millionen* Privat- und Unternehmenskunden in knapp 70 Ländern. Versicherungskunden der Allianz nutzen ein breites Angebot von der Sach-, Lebens- und Krankenversicherung über Assistance-Dienstleistungen und Kreditversicherung bis hin zur Industrieversicherung. Die Allianz ist einer der weltweit größten Investoren und betreut im Auftrag ihrer Versicherungskunden ein Investmentportfolio von etwa 737 Milliarden Euro**. Zudem verwalten unsere Asset Manager PIMCO und Allianz Global Investors etwa 1,7 Billionen Euro** für Dritte. Mit unserer systematischen Integration von ökologischen und sozialen Kriterien in unsere Geschäftsprozesse und Investitionsentscheidungen sind wir unter den führenden Versicherern im Dow Jones Sustainability Index. 2023 erwirtschafteten über 157.000 Mitarbeiter für den Konzern einen Umsatz von 161,7 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 14,7 Milliarden Euro.
* Einschließlich nicht konsolidierter Einheiten mit Allianz Kunden.
** Stand: 31. Dezember 2023
Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:
Allianz to sell minority stake in CPIC Fund Management Co.

Allianz SE has entered into definitive agreements regarding the sale of its 49% stake in CPIC Fund Management Co., Ltd. to Guotai Junan Securities Co., Ltd.

Allianz to acquire Tua Assicurazioni (nur Englisch)

Allianz S.p.A. to acquire Tua Assicurazioni from Assicurazioni Generali S.p.A. / Transaction worth 280 million euros / Upon completion, increase of market share by approx. 1 percentage point in attractive property and casualty segment in Italy / Substantial strengthening of distribution capacity with the almost 500 agents of Tua Assicurazioni S.p.A.

Investitionslücke im ClimateTech-Bereich gefährdet Tranformation zur klimaneutralen Wirtschaft

ClimateTech-Industrie soll bis 2030 ein Umsatzvolumen 600 Milliarden EUR erreichen / Studie stellt fest, dass Europa Gefahr läuft, hinter die USA und China zurückzufallen / Öffentliche Investitionen reichen nicht aus – erhebliche private Investitionen sind notwendig, ebenso wie eine gemeinsame EU-Plattform und Öffentlich-Private Partnerschaften (ÖPP)