Allianz SE gibt Neuerungen im Vorstand bekannt

Der Aufsichtsrat der Allianz SE hat heute die folgenden Neuerungen im Vorstand der Allianz SE bekannt gegeben:

  • Das Mandat von Oliver Bäte, 58, als Vorstandsvorsitzender der Allianz SE wurde erneuert und bis zur Hauptversammlung im Jahr 2028 verlängert. 
  • Das Mandat von Andreas Wimmer, 49, als Vorstandsmitglied verantwortlich für die Lebensversicherung und das Asset Management, wurde erneuert und für einen Zeitraum von fünf Jahren verlängert. 
  • Claire-Marie Coste-Lepoutre, 48, derzeit Chefaktuarin und Head of Planning & Controlling der Allianz SE und zuvor CFO und stellvertretende CEO der Allianz Global Corporate & Specialty SE, wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2024 zum Mitglied des Vorstands bestellt, vorbehaltlich der üblichen aufsichtsrechtlichen Genehmigungen. 
  • Frau Coste-Lepoutre wird die Nachfolge von Giulio Terzariol, 51, antreten, der von seinem Mandat als Vorstandsmitglied entbunden wird, damit er eine Karrieremöglichkeit außerhalb des Unternehmens in seinem Heimatland wahrnehmen kann. Die Laufzeit seines aktuellen Mandats hätte ursprünglich Ende 2025 geendet. Frau Coste-Lepoutre hat zuletzt mit Herrn Terzariol an einer nahtlosen Übergabe seiner Zuständigkeiten gearbeitet.


Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Allianz SE, Michael Diekmann, sagte:

„Der Aufsichtsrat unterstützt nachdrücklich die Fortsetzung der Unternehmensführung durch Oliver Bäte, um gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen das nachhaltige und profitable Wachstum der Allianz fortzusetzen, ihre motivierte und leistungsstarke Belegschaft weiterzuentwickeln und ihre Wettbewerbsposition für die Zukunft zu stärken.”


Der Vorstandsvorsitzende der Allianz SE, Oliver Bäte, sagte:

„Ich danke dem Aufsichtsrat für sein Vertrauen und seine Unterstützung und freue mich darauf, weiterhin den Stakeholdern der Allianz in einer sich verändernden Welt zu dienen. 

Giulio war ein wunderbarer Kollege, eine Führungspersönlichkeit und ein Freund, der in jedem Aspekt seines Ressorts hervorragende Leistungen und Integrität gezeigt hat. Wir hätten ihn sehr gerne gehalten, aber wir respektieren seine persönliche Entscheidung und wissen, dass er in seiner neuen Rolle erfolgreich sein wird. 

Mit Blick auf das nächste Wachstumskapitel der Allianz sind wir in der glücklichen Lage, bewährte und leistungsstarke Führungskräfte wie Andreas in unserem Vorstand zu haben. Wir können uns auch glücklich schätzen, starke und talentierte Führungskräfte wie Claire-Marie in den Nachfolge- und Entwicklungspipelines unseres Unternehmens zu haben. Sie hat eng mit Giulio an einer nahtlosen Übergabe der Führung gearbeitet und ist bereit, ihre neue Rolle zu übernehmen.”

Florian Amberg
Allianz SE
Die Allianz Gruppe zählt zu den weltweit führenden Versicherern und Asset Managern und betreut rund 125 Millionen* Privat- und Unternehmenskunden in knapp 70 Ländern. Versicherungskunden der Allianz nutzen ein breites Angebot von der Sach-, Lebens- und Krankenversicherung über Assistance-Dienstleistungen und Kreditversicherung bis hin zur Industrieversicherung. Die Allianz ist einer der weltweit größten Investoren und betreut im Auftrag ihrer Versicherungskunden ein Investmentportfolio von etwa 737 Milliarden Euro**. Zudem verwalten unsere Asset Manager PIMCO und Allianz Global Investors etwa 1,7 Billionen Euro** für Dritte. Mit unserer systematischen Integration von ökologischen und sozialen Kriterien in unsere Geschäftsprozesse und Investitionsentscheidungen sind wir unter den führenden Versicherern im Dow Jones Sustainability Index. 2023 erwirtschafteten über 157.000 Mitarbeiter für den Konzern einen Umsatz von 161,7 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 14,7 Milliarden Euro.
* Einschließlich nicht konsolidierter Einheiten mit Allianz Kunden.
** Stand: 31. Dezember 2023
Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:
Aufsichtsrat der Allianz SE neu gewählt

Die Hauptversammlung der Allianz SE hat heute turnusgemäß einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Erstmals wurde Rashmy Chatterjee, Vorsitzende des Vorstands der ISTARI Global Ltd., London, in den Aufsichtsrat gewählt. Sophie Boissard, Christine Bosse, Michael Diekmann, Dr. Friedrich Eichiner und Herbert Hainer wurden wiedergewählt.

Jim Hagemann Snabe scheidet aus dem Aufsichtsrat der Allianz SE aus

Jim Hagemann Snabe wird nicht erneut für den Aufsichtsrat kandidieren. Er wird mit Ablauf seines Aufsichtsratsmandates aus dem Aufsichtsrat der Allianz SE ausscheiden.

Sirma Boshnakova lässt Worten Taten folgen

Sirma Boshnakova wurde als Vorstandsmitglied der Allianz ernannt. In ihrer Funktion wird sie für Allianz Partners, Allianz Direct und Allianz Benelux, Frankreich, Italien sowie die Türkei zuständig sein. Ein Porträt...