Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Jahres- und Quartalsmitteilung 2017
Allianz erzielt 2017 starkes Ergebnis und schlägt Dividendenerhöhung von 5 Prozent vor

Die Allianz Gruppe hat sich im Gesamtjahr 2017 sehr gut entwickelt. Das starke Ergebnis ist weitgehend auf höhere Ergebnisse aus dem Asset Management- und dem Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft zurückzuführen. 

Allianz erzielt operatives Ergebnis von 2,5 Milliarden Euro im 3Q 2017 - Auf Kurs für Gesamtjahresziel
Allianz erzielt operatives Ergebnis von 2,5 Milliarden Euro in 3Q 2017 - Auf Kurs für Gesamtjahresziel

Die Allianz Gruppe hat im dritten Quartal 2017 gute Ergebnisse erzielt, nachdem eine Reihe von Orkanen, Stürmen und anderen Naturkatastrophen die Schäden in die Höhe getrieben hatte. Der Gesamtumsatz stieg im Vergleich zum dritten Quartal 2016 um 2,1 Prozent auf 28,3 (drittes Quartal 2016: 27,7) Milliarden Euro. Dies ist weitgehend auf die erneut sehr gute Leistung des Geschäftsbereichs Lebens- und Krankenversicherung zurückzuführen. Das operative Ergebnis sank auf 2,5 (3,0) Milliarden Euro. Dieser Rückgang ist maßgeblich auf Schäden von insgesamt 529 Millionen Euro aus Naturkatastrophen zurückzuführen.

Allianz verzeichnet einen guten Start in 2017
Allianz verzeichnet in 2Q 2017 einen Anstieg des Quartalsüberschusses um 83,4 Prozent auf 2,0 Milliarden Euro

Die Allianz Gruppe hat im zweiten Quartal 2017 sehr gute Ergebnisse erzielt. Der Gesamtumsatz stieg um 2,0 Prozent auf 30,0 Milliarden Euro (zweites Quartal 2016: 29,4 Milliarden Euro).
Alle Geschäftsbereiche trugen zum Wachstum bei, überwiegend der Geschäftsbereich Lebens- und Krankenversicherung. Das operative Ergebnis betrug 2,9 (2,3) Milliarden Euro.

Allianz Gruppe steigert das operative Ergebnis in 2Q 2017 um 23 Prozent aufgrund von Verbesserungen in allen Geschäftsbereichen
Allianz Gruppe steigert das operative Ergebnis in 2Q 2017 um 23 Prozent aufgrund von Verbesserungen in allen Geschäftsbereichen

Die Allianz Gruppe hat im zweiten Quartal 2017, basierend auf den vorläufigen Zahlen, ein operatives Ergebnis von 2,9 Milliarden Euro (zweites Quartal 2016: 2,4 Milliarden Euro) erzielt. Das entspricht einem Anstieg von 23 Prozent. Der Gesamtumsatz stieg im zweiten Quartal 2017 um 2,0 Prozent auf 29,994 (29,402) Milliarden Euro.

Allianz verzeichnet einen guten Start in 2017
Allianz verzeichnet einen guten Start in 2017

Die Allianz Gruppe hat im ersten Quartal 2017 einen Gesamtumsatz von 36,2 (erstes Quartal 2016: 35,4) Milliarden Euro verzeichnet. Dies bedeutet einen Anstieg von 2,5 Prozent, zu dem alle Segmente beigetragen haben. Das operative Ergebnis wuchs um 9,4 Prozent auf 2,9 Milliarden Euro, dank einer starken Leistung der Geschäftsbereiche Lebens- und Krankenversicherung sowie Asset Management.

Neuer Aufsichtsrat der Allianz SE gewählt
Neuer Aufsichtsrat der Allianz SE gewählt

Die Hauptversammlung der Allianz SE hat heute einen neuen Aufsichtsrat gewählt, in dem Michael Diekmann Dr. Helmut Perlet als Vorsitzender nachfolgen wird. Darüber hinaus wurden Sophie Boissard, Vorsitzende des Vorstands der Korian S.A., Paris, und Herbert Hainer, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der adidas AG, erstmals in den Aufsichtsrat gewählt.

Allianz berichtet im 1Q 2017 Anstieg des Gesamtumsatzes und des operativen Ergebnisses
Allianz berichtet im 1Q 2017 Anstieg des Gesamtumsatzes und des operativen Ergebnisses

Die Allianz Gruppe hat im ersten Quartal 2017, basierend auf den vorläufigen Zahlen, einen Gesamtumsatz von 36,2  (erstes Quartal 2016: 35,4) Milliarden Euro erzielt. Das entspricht einem Anstieg von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Umsatz legt in allen Sparten zu

Die Allianz Deutschland hat ihre Ziele für das Geschäftsjahr 2016 erreicht. Der Umsatz hat in allen Versicherungssparten zugelegt, insgesamt um 4,6 Prozent auf 32,4 (30,9) Milliarden Euro.

Reaktionen auf die Quartals- und Jahresmitteilung 2016
Reaktionen auf die Quartals- und Jahresmitteilung 2016

Die Quartals- und Jahresmittelung der Allianz ist bei den Medien auf positive Resonanz gestoßen. Hier einige Beispiele