PresseNewsEngagementSponsoring: Der Glaube an die Kraft des Sports

Der Glaube an die Kraft des Sports

Service & Kontakte

Allianz Group Communications
Königinstraße 28
80802 München

Ansprechpartner im Überblick

Wir informieren Sie zeitnah über News der Allianz Gruppe.

Abonnieren

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken: 

Facebook
Twitter
Google+
LinkedIn

  • Kontakt

  • Newsletter

  • Social Media

Bei der aktuellen Konferenz im Vatikan "Sport at the Service of Humanity" kommen 150 Vordenker zusammen, die über das Thema Sport diskutieren und wie es Leben verändern kann…

 

Allianz SE
München, Rom, 06.10.2016

Allianz-Der Glaube an die Kraft des Sports

Sport kann das Leben beeinflussen und ein Gefühl der Zugehörigkeit schaffen. Das Gleiche gilt für den Glauben. Mit Unterstützung der Allianz kommen bei der ersten "Sport at the Service of Humanity"-Konferenz 150 Führungskräfte, Sportler und einflussreiche Persönlichkeiten zusammen. Alle diskutieren miteinander wie das Leben der Menschen durch Glauben und Sport bereichert und gesellschaftlicher Wandel angestoßen werden kann. 

Ziel der dreitägigen Konferenz ist die Definition der Prinzipien von Mitleid, Respekt, Liebe, Erleuchtung, Ausgeglichenheit und Freude, an denen sich der von der Allianz gegründete Humanity Sports Club orientiert.

"Sport verhilft Jugendlichen zu Mut, psychischer Widerstandskraft und Inspiration – und erleichtert zudem die Überwindung von Hindernissen auf dem Weg zur gesellschaftlichen Integration", so Oliver Bäte, CEO der Allianz. "Deshalb sind wir ein großer Unterstützer dieser Konferenz und der Mission des Humanity Sports Clubs, der den Sport mit seiner Fähigkeit, weltweit für Veränderungen zu sorgen, fördert."

Die Konferenz begann am 5. Oktober und Papst Franziskus, der UN-Generalsekretär Ban Ki-moon und der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees Thomas Bach nahmen als Ehrengäste an der Eröffnungszeremonie teil.

In seiner Grundsatzrede betonte Bäte das Vertrauen der Allianz in die Kraft des Sports, die positivsten und couragiertesten Eigenschaften der Menschheit ans Licht zu fördern.

"Wir bemühen uns die Botschaften aus der Konferenz zu unterstützen und zu verbreiten und sie mithilfe des Humanity Sports Club mit Leben zu füllen", so Bäte.

 
Die Konferenz endet am 7. Oktober.

  Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

  Kontakt für Presse

Bettina Sattler
Allianz SE
Tel. +49.89.3800-16048
E-Mail senden

  Mehr auf allianz.com

10 Ideen für ein stärkeres Europa

Allianz-Neue Impulse für Europa
22.02.2018 | Allianz SE

Die letzten zehn Jahre waren für die Europäische Union alles andere als einfach. Doch den beiden größten EU Länder, Frankreich und Deutschland, können zusammen dazu beitragen, den Wirtschaftsraum zu stärken. Allianz Research nennt zehn Ideen, wie das funktionieren könnte. 

Mehr dazu...

Jahres- und Quartalsmitteilung 2017

Allianz-Jahres- und Quartalsmitteilung 2017
16.02.2018 | Allianz SE

Die Allianz Gruppe hat sich im Gesamtjahr 2017 sehr gut entwickelt. Das starke Ergebnis ist weitgehend auf höhere Ergebnisse aus dem Asset Management- und dem Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft zurückzuführen. 

Mehr dazu...

Soziale Start-ups: Die Revolutionäre

Allianz-Soziale Start-ups
14.02.2017 | Allianz SE

Zehn soziale Start-ups wurden in die engere Auswahl genommen, um Mentoring zu erhalten sowie eine Förderung zum Ausbau ihres Geschäfts zu gewinnen. Wer sind sie und wie bewirken sie etwas in unserer Gesellschaft? 

Mehr dazu...
Mehr dazu...