Allianz Versicherungsgesellschaften weltweit für Geschlechtergleichstellung zertifiziert 

Bei der Allianz legen wir großen Wert auf Gleichberechtigung und Fairness: Die Versicherungsgesellschaften der Allianz sind jetzt global EDGE Assess zertifiziert.* Die Zertifizierung umfasst 68 Einheiten, die rund 80 Prozent der Mitarbeiter der Allianz Gruppe weltweit beschäftigen. Fast 40 Prozent der lokalen Einheiten haben bereits die Stufe 'EDGE Move' erreicht, die den Fortschritt auf dem Weg zur Gleichberechtigung in kritischen Bereichen wie Bezahlung und beruflicher Entwicklung zeigt.   

EDGE wurde auf dem Weltwirtschaftsforum 2011 ins Leben gerufen und steht für "Economic Dividends for Gender Equality" (Wirtschaftsdividenden für die Gleichstellung der Geschlechter). Sie ist die führende globale Bewertungsmethode und Unternehmenszertifizierung für Geschlechter- und intersektionelle Gleichstellung. 

*Geschäftssegment Versicherungen, Allianz Partners, Euler Hermes, Allianz Global Corporate & Specialty SE, Allianz Technology und Allianz Services.
Renate Wagner
Renate Wagner

Die Zertifizierung ist auch eine Anerkennung der großen Fortschritte, die wir in den letzten Jahren gemacht haben: Wir haben ausgewogene Nachfolgepläne für unsere globalen Führungspositionen, 25 Prozent aller Vorstände in den Allianz Unternehmen sind Frauen. Es wurden mehrere Mitarbeiternetzwerke zur Förderung der Geschlechtergleichstellung etabliert.

Ein weiterer großer Schritt war die Verpflichtung, bis Ende 2021 Equal Pay zu erreichen – also gleichen Lohn für gleiche Arbeit, unabhängig vom Geschlecht. 

Die Allianz Gruppe zählt zu den weltweit führenden Versicherern und Asset Managern und betreut mehr als 126 Millionen* Privat- und Unternehmenskunden in mehr als 70 Ländern. Versicherungskunden der Allianz nutzen ein breites Angebot von der Sach-, Lebens- und Krankenversicherung über Assistance-Dienstleistungen und Kreditversicherung bis hin zur Industrieversicherung. Die Allianz ist einer der weltweit größten Investoren und betreut im Auftrag ihrer Versicherungskunden ein Investmentportfolio von etwa 706 Milliarden Euro**. Zudem verwalten unsere Asset Manager PIMCO und Allianz Global Investors 1,7 Billionen Euro** für Dritte. Mit unserer systematischen Integration von ökologischen und sozialen Kriterien in unsere Geschäftsprozesse und Investitionsentscheidungen sind wir unter den führenden Versicherern im Dow Jones Sustainability Index. 2021 erwirtschafteten über 155.000 Mitarbeiter für die Gruppe einen Umsatz von 148,5 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 13,4 Milliarden Euro.

Die Einschätzungen stehen wie immer unter den nachfolgend angegebenen Vorbehalten.

*Einschließlich nicht konsolidierter Einheiten mit Allianz Kunden.
**Stand: 30. September 2022

Pressekontakt

Gesa Walter
Allianz SE
Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

Weitere Informationen

"Persönlichkeit des Jahres " – Auszeichnung beim Deutschen Diversity Preis für Oliver Bäte: Herzlichen Glückwunsch!

Die Auszeichnung steht für das unermüdliche Engagement der Allianz und den Einsatz unseres Vorstandsvorsitzenden für Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion (Diversity, Equity and Inclusion, DE&I).

Engagement ist wichtig: Die Bedeutung von Anerkennung und Belohnung

Engagierte Mitarbeiter:innen schneiden besser ab als ihre weniger engagierten Kollegen:innen, und Unternehmen mit hohem Mitarbeiterengagement sind profitabler. Außerdem verbessert es die Moral am Arbeitsplatz und verringert die Fehlzeiten um bis zu 41 Prozent.

Allianz Versicherungsgesellschaften weltweit für Geschlechtergleichstellung zertifiziert

Bei der Allianz legen wir großen Wert auf Gleichberechtigung und Fairness: Die Versicherungsgesellschaften der Allianz sind jetzt global EDGE Assess zertifiziert.