Allianz, Greystar und PSP Investments gründen Partnerschaft zum Ausbau eines Portfolios an Studentenwohnungen in London

Die Allianz unternimmt einen weiteren Schritt in ihrer Diversifikationsstrategie und verstärkt signifikant ihr Engagement sowohl auf dem Markt für Studentenwohnungen als auch in Großbritannien. Allianz Real Estate, der weltweit tätige Immobilien Investment und Asset Manager der Allianz Gruppe, hat dazu mit Greystar Real Estate Partners (“Greystar”), dem globalen Marktführer für Mietwohnungen, und dem Public Sector Pension Investment Board (“PSP Investments”), einem der größten Investmentmager für Pensionskassen in Kanada, ein Joint Venture geschlossen, um Chapter, die Marke für erstklassige Studentenwohnungen in London, weiter auszubauen. 

Downloads

Mehr dazu

Das Investitionsvolumen der Transaktion, die Allianz Real Estate im Auftrag von mehreren Versicherungsgesellschaften der Allianz ausführt, beläuft sich auf rund 350 Millionen britische Pfund. Dazu erwirbt die Allianz neben den bestehenden Beteiligungen von PSP Investments und Greystar einen Anteil an Chapter. Mit dieser Partnerschaft wird das Wachstum von Chapter beschleunigt. In den nächsten fünf Jahren soll sich die Zahl der Studentenwohnungen im Portfolio auf 10.000 verdoppeln. Strategie der Partnerschaft ist es, die Qualität der Assets weiter zu verbessern und die Marke Chapter weiterzuentwickeln.

Greystar wird wie bisher das Portfolio managen, das derzeit 5100 Apartments an zehn zentralen Standorten in London umfasst, darunter Aldgate, Islington, King’s Cross, South Bank and Spitalfields. Der jüngste Standort im Portfolio von Chapter, White City im Westen von London, wird seine Pforten im September 2018 öffnen.

“Das Joint Venture mit Greystar und PSP Investments ist ein weiterer Schritt in unserer Strategie, unser internationales Portfolio an erstklassigen Studentenwohnungen in etablierten Märkten auszubauen“, sagt Olivier Téran, CIO der Allianz Real Estate. „Wir freuen uns darauf, tatkräftig die weitreichenden Wachstumsziele unserer Partnerschaft zu unterstützen und weitere Investments in diesem Sektor tätigen zu können.“

„Gerade diese Transaktion ist von besonderer Bedeutung für die Allianz, stellt sie doch das bislang größte Engagement in Großbritannien dar. Das Land steht für uns zunehmend im Fokus im Rahmen unserer Anlagestruktur. Wir werden auch weiterhin Anlagemöglichkeiten erschließen, um unsere Position in Großbritannien im Rahmen unserer globalen Diversifikationsstrategie auszubauen.”

Das jetzt unterzeichnete Joint Venture stellt einen Meilenstein dar in einer ganzen Reihe von Transaktionen, um die Präsenz der Allianz in Großbritannien auszubauen. Zuletzt wurden die Immobilienfinanzierungen der Allianz mit mehreren Transaktionen erweitert. Dazu gehörte im April 2018 die Finanzierung eines Büroprojekts in der Fenchurch Street 80 in London, die langfristige Finanzierung des Bürogebäudes „Baker Street 55“ in London mit einem Volumen von 212 Millionen britischen Pfund im September 2017, genauso wie die Co-finanzierung des markanten CityPoint Tower zu Beginn des Jahres 2017. Auf der Equity-Seite gehören dazu schon bestehende Engagements auf dem Markt für Studentenwohnungen in Großbritannien durch den Unite’s USAF Fonds seit 2015 sowie weitere in Deutschland und den USA. Im April 2018 begründeten Allianz und Scape Australia (“SAF”) eine Partnerschaft zum gemeinsamen Engagement in dem Fonds “Scape Australia JV 2”. Es handelt sich um einen geschlossenen Fonds auf AUD Basis mit dem Ziel, in den Markt für Studentenwohnheime in Australien zu investieren.

Allianz wurde bei dieser Transaktion von Savills und Herbert Smith Freehills, beraten.

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der üblichen regulatorischen Genehmigungen

Allianz, Greystar und PSP Investments gründen Partnerschaft zum Ausbau eines Portfolios an Studentenwohnungen in London

Über die Allianz

Die Allianz Gruppe zählt zu den weltweit führenden Versicherern und Asset Managern und betreut mehr als 88 Millionen Privat- und Unternehmenskunden. Versicherungskunden der Allianz nutzen ein breites Angebot von der Sach-, Lebens- und Krankenversicherung über Assistance-Dienstleistungen und Kreditversicherung bis hin zur Industrieversicherung. Die Allianz ist einer der weltweit größten Investoren und betreut im Auftrag ihrer Versicherungskunden ein Investmentportfolio von über 650 Milliarden Euro. Zudem verwalten unsere Asset Manager Allianz Global Investors und PIMCO mehr als 1,4 Billionen Euro für Dritte. Mit unserer systematischen Integration von ökologischen und sozialen Kriterien in unsere Geschäftsprozesse und Investitionsentscheidungen sind wir der führende Versicherer im Dow Jones Sustainability Index. 2017 erwirtschafteten über 140.000 Mitarbeiter in mehr als 70 Ländern für die Gruppe einen Umsatz von 126 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 11 Milliarden Euro.



Über Allianz Real Estate

Die Allianz Real Estate ist die strategische Immobilienorganisation in der Allianz Gruppe und ein führender internationaler Immobilieninvestment- und Asset-Manager. Die Allianz Real Estate entwickelt und realisiert weltweit maßgeschneiderte Portfolio- und Anlagestrategien für die Allianz Gesellschaften, sowohl für direkte als auch für indirekte Investments und Immobilienfinanzierungen. Das operative Management der Immobilieninvestments und Assets erfolgt gegenwärtig in 5 Regionen: West Europe (Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Portugal, Spanien), North & Central Europe (Österreich, CEE, Deutschland, Irland, Skandinavien), Schweiz, USA und Asien Pazifik. Die Hauptverwaltungen der Allianz Real Estate befinden sich in München und Paris. Die Allianz Real Estate betreut ein Vermögen von rund 56 Milliarden Euro.



Über Chapter

Chapter ist einer der führenden Anbieter von Studentenwohnungen und bietet studentisches Leben in den besten Lagen Londons. Chapter verfügt über 5100 Studentenapartments an zehn Standorten, die alle in den Tarifzonen 1 und 2 der Londoner U-Bahn und in der Nähe der besten Universitäten und sehr guter Verkehrsanbindungen gelegen sind. Chapter verfügt über eine hohe Bandbreite an Bewohnern, darunter einheimische als auch internationale Studenten aus mehr als 105 Ländern.

Chapter bietet ein einzigartiges Lebensumfeld für Studenten aus aller Welt. Dank einer exklusiven Mitgliedschaft haben die Studenten, die in unseren Apartments wohnen, Zugang zu Einrichtungen und Events in allen unseren Standorten in London. Damit können sie in ganz London Freundschaften schließen und gleichzeitig die außergewöhnlichsten Wohnmöglichkeiten am Londoner Markt genießen.

Greystar ist ein führender Immobilienanbieter mit Sitz in den USA. Tausende Familien aus aller Welt betrauen das Unternehmen damit, ihren Kindern für das Studium ein Zuhause außerhalb ihres Heimatortes zu bieten. Mit mehr als 18 Jahren Erfahrung im Bereich der Studentenwohnungen verfügt Greystar über einen ausgeprägten Ruf für erstklassigen Kundenservice und eine herausragende Wohnqualität.



Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

 

Disclaimer

Pressekontakt

Roland Deger
Allianz Real Estate
Tel.: +49 89 3800 8234

E-Mail senden

Mehr auf allianz.com

Financials | 09.11.2018

Allianz erzielt im dritten Quartal 2018 ein operatives Ergebnis von 3 Milliarden Euro

mehr dazu

Financials | 25.10.2018

Allianz erwirbt erstes subventionsfreies Solarprojekt auf der Iberischen Halbinsel

mehr dazu

10.10.2018

Allianz Real Estate bleibt auf Wachstumskurs, steigert das verwaltete Allianz Vermögen auf 60 Mrd. EUR und präsentiert den ersten Immobilien-Finanzierungsfonds

mehr dazu