Ein Schluck Lemonade

Das jüngste Investment der Allianz in den Versicherer Lemonade, der künstliche Intelligenz und Verhaltensökonomie nutzt, unterstreicht unser Bekenntnis zur Digitalisierung...

Mehr dazu

Die Allianz hat gerade ein strategisches Investment in Lemonade, einem Versicherer, der künstliche Intelligenz und Verhaltensökonomie einsetzt, getätigt. Die Partnerschaft passt hervorragend zu unserem Fokus auf Digitalisierung. Denn Versicherungstechnologie - oder InsurTech - verspricht eine Revolution der Branche.

Solmaz Altin, Chief Digital Officer der Allianz SE, und Daniel Schreiber, CEO und Mitbegründer von Lemonade, erklären, warum sie von der Partnerschaft so begeistert sind...

Warum haben Sie sich für diese Partnerschaft entschieden?

Solmaz Altin: Wir schauen uns den Insurtech-Bereich genau an und die großen Ambitionen von Lemonade haben uns überzeugt: Das Unternehmen will die Wertschöpfungskette bei Versicherungen verbessern und technologie-bedingte Effizienzgewinne dazu nutzen, die Rolle der Versicherer in ihrer Gemeinschaft neu zu definieren. Neue Technologien erhöhen den Komfort der Kunden und verbessern die Prozesse der Versicherer. Höhere Effizienz und mehr Transparenz werden das Bild der Menschen von Versicherungen verändern... zum Besseren!

Daniel Schreiber: Die Allianz ist einer der ältesten und etabliertesten Versicherer weltweit und bekennt sich gleichzeitig klar zur Innovation. Als ich auf das Team der Allianz traf, war ich beeindruckt von seiner Offenheit gegenüber neuen Denkweisen und Innovationen sowie der Bereitschaft, von anderen zu lernen. Das entspricht ziemlich genau der Kultur, die wir uns bei Lemonade auf die Fahne geschrieben haben.

Solmaz Altin

Wie wird sich die Partnerschaft entwickeln?

Daniel Schreiber: Beziehungen wachsen mit der Zeit und dies ist der erste wichtige Schritt auf dem Weg zu einer hoffentlich langen, fruchtbaren und starken Zusammenarbeit. Dieses Investment ist ein eindeutiges Bekenntnis und wird wesentlich zur Annäherung unserer Interessen beitragen. Ich glaube, wir werden in den kommenden Monaten und Jahren viele Ansätze finden, um auf diesem Fundament aufzubauen.

Solmaz Altin: Wir werden die Möglichkeiten der Zusammenarbeit genau untersuchen. Lemonade ist ein kleines Unternehmen auf dem großen US-Markt, der viele Herausforderungen birgt. Es gibt mögliche Synergien und die Partnerschaft macht es möglich, unser gemeinsames Potenzial im Laufe der Zeit zu erschließen.

Jeder spricht von Disruption. Wie macht sie sich in Ihrem Alltag bemerkbar?

Solmaz Altin: Konstruktive Disruption passiert nicht plötzlich. Sie schleicht sich unbemerkt und in den verschiedensten Formen in unser Geschäft. Im digitalen Zeitalter treten Veränderungen in exponentieller Weise auf. Wir müssen auf die frühen Anzeichen von Wandel achten, Muster erkennen und diese Erkenntnisse zur Entwicklung von Lösungen für unsere Kunden konsequent nutzen.

Daniel Schreiber: Bei Lemonade erfolgen alle Kundeninteraktionen digital. Das heißt, wir können jede Transaktion in Echtzeit verfolgen. Unsere ausgeklügelten Business Intelligence-Systeme bereiten die Daten auf und bieten uns konkrete Erkenntnisse, die unseren Geschäftsalltag bestimmen: welche Features sind am wirkungsvollsten, welche Schritte stellen Hindernisse für die Kunden dar und welche Marketingmethode ist am effektivsten. Sobald alle Verbindungen zum Kunden digital erfolgen, werden sämtliche Entscheidungen durch Daten bestimmt.

Daniel Schreiber
Daniel Schreiber

So funktioniert die Lemonade App

Mehr Informationen

Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

Diese Aussagen stehen wie immer unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen, der Ihnen nachstehend zur Verfügung gestellt wird.

Disclaimer

Pressekontakt

Petra Krüll
Allianz SE
Tel. +49.89.3800-2628
E-Mail senden

Mehr auf allianz.com

10.10.2018

Allianz Real Estate bleibt auf Wachstumskurs, steigert das verwaltete Allianz Vermögen auf 60 Mrd. EUR und präsentiert den ersten Immobilien-Finanzierungsfonds

mehr dazu

28.09.2018

Mehr Sicherheit auf der Straße

mehr dazu

26.09.2018

Wo ist das Geld?

mehr dazu