Allianz Australien als bevorzugter Käufer für Territory Insurance Office ausgewählt

Die Allianz Australien plant den Erwerb des Sachversicherungsgeschäfts des Territory Insurance Office (TIO), der staatlichen Versicherung im Northern Territory. Eine entsprechende Vereinbarung wurde mit der Regierung des im Norden Australiens gelegenen Bundesterritoriums getroffen. Im Rahmen der Vereinbarung erhält die Allianz Australien zudem das Mandat zur Verwaltung der staatlichen Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung „Motor Accident Compensation“ (MAC) für die kommenden zehn Jahre.

Vorbehaltlich der Zustimmung des Parlaments des Northern Territory und der australischen Wettbewerbsbehörde wird die Allianz Australien das Sachversicherungsgeschäft von TIO per 2. Januar 2015 übernehmen und von diesem Zeitpunkt an auch die Verwaltung des MAC-Programms übernehmen.

„Es ist eine große Auszeichnung für die Allianz, als bevorzugter Bieter des Territory Insurance Office, benannt worden zu sein, einem wichtigen Wahrzeichen des Northern Territory“, sagte Niran Peiris, Geschäftsführer der Allianz Australien. „Der Norden Australiens und ins-besondere das Northern Territory werden unserer Ansicht nach in den kommenden Jahr-zehnten eine zentrale Rolle für Wachstum und Entwicklung Australiens spielen.“

Allianz Australien erzielte 2013 Bruttobeiträge von 3,9 Milliarden australischen Dollar (2,8 Milliarden Euro). TIO ist im Northern Territory Marktführer bei Sachversicherungen mit Brut-tobeiträgen von rund 130 Millionen australischen Dollar.

„Die Allianz ist das viertgrößte Versicherungsunternehmen in Australien. Im Northern Territory sind wir aber geringer vertreten als im restlichen Australien. TIO ist für die Allianz daher eine ideale Ergänzung“, so Peiris.

Der Vereinbarung zufolge wird die Marke TIO weiterhin bestehen. TIO-Sachversicherungen, insbesondere Hausratsversicherungen, werden auch weiterhin den Versicherungsschutz gegen Überschwemmungs-, Zyklon- und Sturmflutrisiken umfassen. Allianz wird darüber hinaus die Sponsoring-Programme von TIO erhalten, darunter das TIO Stadion in Darwin, TIO Traeger Park in Alice Springs und den Rettungshubschrauber CareFlight TIO.

„Die Regierung des Northern Territory suchte nach einem neuen Eigentümer für TIO, der Versicherungskompetenz mit außergewöhnlicher Kapitalstärke kombiniert, um TIO langfristig erfolgreich in die Zukunft zu führen“, sagte Niran Peiris weiter. „Als eines der größten Versi-cherungsunternehmen in Australien und als Teil der Allianz Gruppe, dem weltweit größten Sachversicherer, entspricht die Allianz Australien diesen Erwartungen. Es ist ein großer Ver-trauensbeweis, dass uns die Zukunft einer solch namhaften Institution wie TIO anvertraut wird, und wir freuen uns sicherzustellen, dass TIO weiterhin ein Teil der Northern-Territory-Familie bleibt.“

Download

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen, der Ihnen hier zur Verfügung gestellt wird.