Main navigation back

The Museum of Modern Art

Service & Kontakt

Patricia Schulz-Moll

Allianz SE
Group Market Management
Koeniginstr. 28
80802 München

Telefon: +49 89 3800 3291

EMAIL SENDEN

Wir informieren Sie zeitnah über News der Allianz Gruppe.

Newsletter

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken: 

Facebook

Twitter

LinkedIn

Weitere Social Media Kanäle

  • Kontakt
  • Newsletter
  • Social
  • App

MoMA

Das Museum of Modern Art ist ein idealer Partner, der unserer Überzeugung Ausdruck verleiht, dass es ohne die Bereitschaft, Risiken einzugehen und sich auf unbekanntes Terrain zu wagen, keinen Fortschritt geben kann. Wir fördern daher die Werke zeitgenössischer Künstler, die den Mut haben, Erwartungshaltungen und Konventionen herauszufordern.

Über MoMA

Das Museum of Modern Art ist ein Ort, der die Kreativität fördert und Menschen inspiriert. Mit außergewöhnlichen Ausstellungen und der weltweit bedeutendsten Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst widmet sich das MoMA der Konversation zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Die Mission des Museums ist es, uns zu helfen, die Kunst unserer Zeit zu verstehen und zu genießen.

MoMA Website

Allianz - moma-logo

MoMA und MoMA PS1 empfangen jährlich Millionen von Besuchern. Als eine der führenden Institutionen der Kunst unserer Zeit konzentriert sich das MoMA auf Architektur und Design, Zeichnungen, Film, Medien, Gemälde, Skulpturen, Fotografie, Drucke und illustrierte Bücher.

 

Stephen Shore

Allianz - Stephen-Shore-281x181

Das MoMa stellt vom 19. November 2017 bis 28. Mai 2018 Stephen Shore aus, die erste amerikanische Umfrage die ganzheitlich die Fotographie-Karriere Stephen Shores ausstellt – von den ersten Silbergelatinenabzügen, die er als Teenager gemacht hat, bis hin zu seinen aktuellen Arbeiten mit digitalen Plattformen. Die Ausstellung umfasst hunderte Fotografien, die durch zusätzliche Materialien wie Bücher, Ephemera sowie anderen Objekten untermalt werden.

Unfinished Conversations

Allianz - Unfinished-Conversations-281x181

Unfinished Conversations ist eine Gegenüberstellung der wichtigsten Werke von aufstrebenden und etablierten Künstlern  - alle Werke stammen aus dem letzten Jahrzehnt und wurden kürzlich vom Museum of Modern Art erworben. Die neuesten Werke der Kollektion werden nun vom 19. März bis einschließlich 30. Juli ausgestellt. Die Ausstellung thematisiert Verflechtungen von Themen wie sozialen Protesten, den Einfluss von Geschichte auf die eigene Identität sowie die Tatsache wie Kunst mit Fakten und Fiktion spielt.

MoMA Videos

In Mitten Teiji Furuhashi's "Lovers" durch Virtual Reality

"Lovers" ist eine eindringliche, raumgroße Multimedia-Installation des japanischen Künstlers Teiji Furuhashi. Treten Sie ein in die Installation und hören Sie bei einem Gespräch zwischen Furuhashi und der MoMA Kuratorin, Barbara London, zu, welches 1994 aufgenommen wurde, nur ein paar Monate vor der Eröffnungsausstellung dieser Arbeit im MoMA.

Es handelt sich hierbei um ein 360 VR (virtuell reality) Video - eine neue Art von Videoformat, womit man sich mit einer VR-Brille in alle Richtungen umsehen kann, genau wie im wirklichen Leben. Am eindrucksvollsten ist es am die Erfahrung mit einem Google Cardboard oder Daydream View zu machen.

Weitere MoMA videos

Das könnte Sie auch interessieren

Allianz Sport und Kultur

Wir sind stolzer Partner eines breiten Spektrums an Teams, Organisationen, Kulturschaffenden, Sportveranstaltungen und Bildungsprogrammen. Wir bringen Akteure zusammen, die Vielfalt fördern, Bewußtsein schärfen für drängende soziale Themen und künftige Generationen ausbilden.

Kontakt

Patricia Schulz-Moll

Allianz SE
Group Market Management
Koeniginstr. 28
80802 München

Telefon: +49 89 3800 3291

EMAIL SENDEN