AllAbility Logo

Globales Netzwerk für kulturelle und ethnische Inklusion

Unser Netzwerk Allianz GRACE bietet eine konzernweite Plattform, um sich zu vernetzen und Wissen und Erkenntnisse auszutauschen, die erforderlich sind, um ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das allen Mitarbeitenden, unabhängig von ethnischem, kulturellem Hintergrund oder Nationalität, die gleichen Chancen bietet. Wir schätzen die kulturelle Vielfalt in unserer globalen Organisation, die sich über 70 Länder erstreckt, und sind uns bewusst, wie wichtig es ist, dass wir uns alle unterstützt, respektiert und geschätzt fühlen, um unser volles Potenzial zu entfalten.

Der Schwerpunkt dieses Netzwerks liegt auf:

  • der Förderung von kontinuierlicher Aufklärung und Dialog darüber, was es bedeutet, kulturübergreifend zu arbeiten
  • der Förderung eines Umfelds, das attraktiv für Talente aller kulturellen und ethnischen Herkünfte ist
  • der Unterstützung des Unternehmens gegen Rassismus und Ungerechtigkeit Stellung zu beziehen
  • dem proaktiven Beitrag zu einem vollständig integrativen Arbeitsplatz, der frei von jeglicher Form von Diskriminierung ist

Redeat G. von Allianz Global Corporate & Specialty, Leiterin des globalen Allianz GRACE Netzwerks:

„Als Person of Color in Deutschland ist es ziemlich einfach, in einem Raum voller Menschen herauszustechen. Das Gefühl der Zugehörigkeit und Inklusion ist in allen Aspekten des Lebens sehr wichtig. Daher habe ich mich seit meiner Studienzeit offen für Racial Equality ausgesprochen.

Manchmal gibt es Vorurteile und Stereotype, die man bewusst oder unbewusst mit bestimmten Personengruppen in Verbindung bringt. Mit Allianz GRACE wollten wir eine Plattform schaffen, um Ungleichheiten innerhalb der Allianz Gruppe bekämpfen zu können. Wir werden ein nachhaltiges Umfeld der Gleichberechtigung und Inklusion für benachteiligte Gruppen sicherstellen und die große kulturelle Vielfalt innerhalb unserer Organisation feiern.“