AllAbility

AllAbility Logo

AllAbility ist eine Initiative der Allianz SE mit dem Ziel, den Einbezug von Mitarbeitenden mit jeglicher Art von Beeinträchtigung zu fördern.

Unsere Ziele sind, das Bewusstsein zu dem Thema Beeinträchtigung innerhalb des Unternehmens zu stärken, sicherzustellen, dass alle Arbeitsplätze innerhalb der Allianz barrierefrei sind, sowie die Allianz intern als auch extern als einen attraktiven Arbeitgeber für Menschen mit einer Behinderung zu positionieren.

Personalbeschaffung 

Die Allianz will die besten Talente anwerben, unabhängig von besonderen Bedürfnissen oder Behinderungen. Wir sind davon überzeugt, dass die Vielfalt unserer Mitarbeitenden einen großen Wert für unser Unternehmen darstellt. Weltweite Stellenangebote der Allianz sind in unserem globalen Stellenmarkt zu finden. 

Barrierefreiheit 

In der Allianz streben wir danach sicherzustellen, dass Kolleginnen und Kollegen mit einer Behinderung immer unterstützt werden und sie ihre Arbeit so gut wie möglich ausüben können. Wir wissen, dass jede Beeinträchtigung anders ist und der Arbeitsplatz individuellen Bedürfnissen gerecht werden muss. So bieten wir beispielsweise flexible Arbeitszeiten, spezielle Ausstattung oder einen persönlichen Mentor. Wir kümmern uns insbesondere um den Einführungsprozess um sicherzustellen, dass alles Notwendige am ersten Arbeitsag zur Verfügung steht.

Unternehmenskultur 

Wir bei der Allianz glauben, dass eine vielfältige und offene Arbeitsatmosphäre wichtig ist. Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund einzustellen und ihnen das Gefühl zu geben, dazu zu gehören ist unserer Meinung nach ein großer Treiber für den Erfolg unseres globalen Unternehmens. Die Allianz fördert diese Einbindung und zeigt null Toleranz gegenüber Diskriminierung und Belästigung. Dies wird auch in unserer jährlichen Mitarbeiterbefragung gemessen. Der "Global Inclusion Council" der Allianz SE treibt auf globaler Ebene die Implementierung eine Strategie für mehr Vielfalt in allen Allianz Unternehmen voran.