Allianz Family of Stadiums

  Die Allianz Family of Stadiums umfasst modernste Sportstätten in acht Ländern auf vier Kontinenten. Wir investieren in Stadien, um lokale Gemeinschaften in Schlüsselregionen der Welt für die Industrie und den Tourismus noch attraktiver zu machen – und setzen damit zugleich neue Maßstäbe für Sicherheit, Nachhaltigkeit und modernes Design.

Allianz Arena, München

Allianz Arena, Munich
In der Allianz Arena ist der Münchner Fußballverein FC Bayern München „dahoam“. Die Allianz ist Namensgeber und finanzieller Partner der Arena, die 2005 fertiggestellt wurde. Sie fasst bis zu 75.000 Zuschauer und ist mit 3,5 Millionen Besuchern im Jahr die meistbesuchte Touristenattraktion Bayerns. Unsere Partnerschaft mit der Allianz Arena spiegelt unsere Münchner Wurzeln wider – und unsere Entschlossenheit, einen Beitrag für unsere Heimatregion zu leisten. Das Stadion mit seiner charakteristischen Fassade aus ETFE-Folienkissen ist das erste, bei der die Farbe der Außenhülle vollständig steuerbar ist.

Allianz Stadium, Sydney

Allianz Stadium, Sydney
Das Allianz Stadium in Sydney wurde 2012 eröffnet. Es ist unser erstes in der Region Ozeanien und die Heimstätte der lokalen Rugby-Mannschaften Sydney Roosters und New South Wales Waratahs. Auch der Fußballverein FC Sydney – und andere Mannschaften aus ganz Australien – sind dort zu Hause. Im Stadion finden bis zu 45.500 Zuschauer Platz. Es ist ein beliebter Veranstaltungsort für Konzerte, in dem Musikgrößen wie Coldplay und Taylor Swift vor ausverkauften Rängen spielen. Wir sind stolz darauf, als Sponsor an der Entwicklung dieses einzigartigen Stadions zu einem hochmodernen Veranstaltungsort mitzuwirken.

Allianz Park, London

Allianz Park, London
Der Allianz Park in der Nähe von London wurde 2013 eröffnet. Er fasst an die 10.000 Besucher und ist Austragungsort für zahlreiche Veranstaltungen des Leistungs- und Breitensports. Drei Teams – die FC Saracens Rugby-Mannschaft sowie die Leichtathletik-Mannschaften Barnet & District AC und Shaftesbury Barnet Harriers – sind im Allianz Park zu Hause. Er wurde als Stadion konzipiert, das sich elegant in seine schöne, natürliche Umgebung einfügt und zugleich modernste Technik, wie z.B. eine künstliche, äußerst widerstandsfähige Spielfläche beherbergt, die das Spiel der Rugby-Mannschaften zu jeder Jahreszeit schneller und sicherer macht.

Allianz Riviera, Nizza 

Allianz Riviera, Nice
Die Allianz Riviera wurde 2013 eröffnet und bietet Platz für bis zu 35.624 Besucher. Das Stadion ist die Heimstätte des Fußballvereins OGC Nice und des Rugby-Teams Toulon – aber auch Tennisturniere, Motorsportveranstaltungen, Konzerte und andere Großereignisse finden hier statt. Die Allianz Riviera ist ein Musterbeispiel für Umweltschutz und soziale Verantwortung: Sie nutzt Solarenergie und umweltfreundliche Materialien, recycelt Stadionabfälle und bietet mit Arbeitsplätzen und Fortbildungen nachhaltige Entwicklungsmöglichkeiten für lokale Arbeitnehmer.

Allianz Parque, São Paulo

Allianz Parque, São Paulo
Als eines der innovativsten Multifunktionsstadien der Welt bietet der Allianz Parque im brasilianischen São Paulo für bis zu 55.000 Menschen zugleich die Möglichkeit, Fußballspiele oder Konzerte zu besuchen. Das Stadion ist unser erstes in Lateinamerika. Es ist nicht nur die neue Heimstätte des Kultvereins Sociedade Esportiva Palmeiras, sondern bietet auch zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie ein großes Gastronomie- und Shopping-Angebot. Unser typisches Engagement für die Umwelt und kommunale Entwicklung ist in diesem Stadion stets mit von der Partie.

Allianz Stadion, Wien 

Allianz Stadion, Vienna
Ein weiteres Mitglied unserer Family of Stadiums wurde im Jahr 2016 in Wien, Österreich, eröffnet. Als Heimstätte des Fußballvereins SK Rapid bietet das Allianz Stadion bis zu 28.000 Zuschauern Platz. Die Arena spiegeln, wie alle anderen Allianz Stadien auch, unsere Leidenschaft für Ästhetik und ökologische Nachhaltigkeit wider. Das Allianz Stadion verfügt über ein einzigartiges, röhrenförmiges Design und ein innovatives Nachbarschaftsschutz-konzept zur Reduzierung von Lärm und Lichtemission. Die Allianz ist stolz darauf, dieses ehrgeizige Projekt zu unterstützen und freut sich darauf, unsere Positionierung als zuverlässiger Partner erstklassiger Sportverbände in neuen Regionen des deutschsprachigen Markts auszubauen.

Allianz Stadion, Turin

Allianz Stadium, Turin
Im Juni 2017 wurde das Allianz Stadion in Turin ein weiteres Mitglied unserer Family of Stadiums. Das Stadion ist die Heimstätte des renommierten Juventus F.C. mit Fans, die sich über ganz Italien und den Globus verteilen. Es wurde nach den modernsten Bauprinzipien gebaut und ist eine der eindrucksvollsten Sportinfrastrukturen mit einer Kapazität von über 41.500 Sitzplätzen. Dank der Nähe zum Spielfeld bietet das Stadion den Zuschauern eine einzigartige Erfahrung und Atmosphäre sowie eine hervorragende Aussicht von den Rängen.

Allianz Field, St. Paul, Minnesota

Allianz Field, St. Paul, Minnesota
Im Jahr 2019 wird sich unsere Family of Stadiums um ein weiteres Stadion, das Allianz Field in St. Paul Minnesota, vergrößern. Die unmittelbare Nähe zum Spielfeld sorgt bei den Zuschauern für ein intimes Betrachtungserlebnis. Der Innenraum des Stadions umfasst eine Vielzahl von Suiten, Sitz- und Stehplätze für insgesamt 19.400 Zuschauer mit Optionen für eine zukünftige Erweiterung. Eine 360-Grad-Überdachung aus lichtdurchlässigem Polymergewebe schützt die Zuschauer vor schlechtem Wetter und garantiert eine einzigartige Geräuschkulisse. Die wechselnde LED-Beleuchtung der Außenhülle verleiht der Umgebung einen modernen Ausdruck. Die Allianz Family of Stadiums verbindet weltweit Menschen mit der Welt des Sports, kulturellen Veranstaltungen und einer nachhaltigen Entwicklung.

Das könnte Sie auch interessieren

Allianz Sport und Kultur

Wir sind stolzer Partner eines breiten Spektrums an Teams, Organisationen, Kulturschaffenden, Sportveranstaltungen und Bildungsprogrammen. Wir bringen Akteure zusammen, die Vielfalt fördern, Bewußtsein schärfen für drängende soziale Themen und künftige Generationen ausbilden.

Kontakt

Oliver Kraus

Allianz SE
Group Market Management
Koeniginstr. 28
80802 München