Allianz und Fußball

Fußball ist der beliebteste Sport der Welt. Laut Schätzungen der FIFA liegt die Zahl der aktiven Spieler weltweit bei beeindruckenden 265 Millionen – die Zahl der Fans sogar bei rund 3,5 Milliarden. Man geht von einem weiteren Anstieg aus, da die Popularität des Sports auf der ganzen Welt wächst und immer neue Regionen erobert. Diese außergewöhnliche Reichweite macht Fußball zum idealen Sport für die Allianz, um mit neuen und wachsenden Zielgruppen in Kontakt zu treten. Als Partner zweier Spitzenklubs – des FC Bayern München und des FC Barcelona – sind wir in der Lage, große Teile der Gesellschaft, für die Fußball ein wichtiger Teil ihres Lebens ist, zu unterstütze

Die Allianz glaubt daran, dass die Werte des Fußballs – Teamwork, Leidenschaft, Disziplin, um nur einige zu nennen – nicht nur auf dem Platz, sondern allgemein von großer Bedeutung sind. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, diese Wert auch der nächsten Generation von Fußballspielern und Fans zu vermitteln. Dazu veranstalten wir jährlich das Allianz Junior Football Camp, bei dem Jugendliche und junge Erwachsene aus 28 Ländern nach München kommen, um eine Woche lang mit den Jugendtrainern des FC Bayern München zu trainieren. Die jungen Frauen und Männer erhalten so die einmalige Chance, ihr Können zu verbessern, einen Blick hinter die Kulissen des FC Bayern zu werfen, sich Spiele der Profis anzuschauen, mit ihnen zu trainieren und neue Freunde unter den zukünftigen Fußballern der Welt zu finden. Die Liebe zum Fußball überwindet Ländergrenzen und Sprachbarrieren – und wir sind stolz darauf, eine globale Gemeinschaft junger Fans aufzubauen, die die Leidenschaft für diesen Sport vereint.

Der Community-Gedanke ist das zentrale Konzept für all unsere Aktivitäten im Bereich Fußball. Die Allianz arbeitet auf allen Ebenen – vom Straßenfußball über Social Media bis hin zu Spitzenkräften – mit der internationalen Fußball-Gemeinschaft zusammen. Weil wir verstehen, dass der Sport auf viele Arten einen positiven Einfluss auf das Leben vieler Menschen hat. Und weil wir diesen positiven Einfluss auf die Spieler und Fans von heute und morgen vertiefen wollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Allianz versteht, dass ein Großteil der Popularität des Fußballs auf dem schönen Gefühl beruht, Teil einer Gemeinschaft zu sein: eines Teams, einer Stadt, eines sozialen Netzwerks oder der weltweiten Community der Fußballfans. Unser Ziel ist es, Gemeinschaften zu stärken und Menschen einander näher zu bringen, die die Liebe zum Fußball gemein haben.

Partnerschaften Büro

Allianz SE
Group Market Management
Koeniginstr. 28
80802 München