PresseNewsUnternehmenPersonalthemen: Allianz führt mobiles Online-Bewerbungstool ein

Allianz führt mobiles Online-Bewerbungstool ein

Service & Kontakte

Allianz Group Communications
Königinstraße 28
80802 München

Ansprechpartner im Überblick

Wir informieren Sie zeitnah über News der Allianz Gruppe.

Abonnieren

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken: 

Facebook
Twitter
Google+
LinkedIn

  • Kontakt

  • Newsletter

  • Social Media
  • Neue mobile Webseite ermöglicht Zugriff auf globalen Stellenmarkt der Allianz sowie Online-Bewerbungen direkt über Smartphone und Tablet.
     

  • Bewerbungen über Mobilgeräte ohne App möglich
     

  • Durchgängig mobile Bewerberansprache – von mobil optimierter Karriere-Webseite über mobilen Stellenmarkt bis Direktbewerbung per Mobilgerät.

 

Allianz SE
München, 28.10.2013

Allianz-Das Allianz Applicant Tracking System: Auf ein gesondertes Anschreiben und das Hochladen von Dokumenten, wie Zeugnissen, wird verzichtet.

Das Allianz Applicant Tracking System: Auf ein gesondertes Anschreiben und das Hochladen von Dokumenten, wie Zeugnissen, wird verzichtet.

Unter www.allianz.com/careers/mobilesearch haben Bewerber und Interessenten über unterschiedliche Mobilgeräte Zugang zum globalen Jobportal der Allianz. Seit Oktober 2013 ist die Allianz mit einem mobilen Applicant Tracking Sytem (ATS) live. 

 

Potenzielle Kandidaten können so nicht nur über Smartphone und Tablet weltweit nach offenen Positionen innerhalb der Allianz Gruppe suchen, sondern auch direkt auf dem Mobilgerät eine Bewerbung vorbereiten und sich ein Kandidatenprofil anlegen. Bewerber können sich via Endgerät jetzt auch auf besonders gekennzeichnete Stellen direkt bewerben. Der Nutzer erkennt solche Ausschreibungen an der „Direkt bewerben“-Markierung.

 

Die mobile Bewerbungsmöglichkeit ist besonders nutzerfreundlich und bedarf keiner zusätzlichen speziellen App.

 

Auf ein gesondertes Anschreiben und das Hochladen von Dokumenten, wie Zeugnissen, wird verzichtet. Bewerber geben lediglich eine für die Stelle relevante Berufserfahrung und Ausbildung plus Telefonnummer an. Nach Prüfung durch die Personalabteilung wendet sich der entsprechende Ansprechpartner direkt an die Kandidaten, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

 

„Mit dem neuen mobilen Jobportal übernimmt die Allianz eine Vorreiterrolle in Deutschland“, so Christian Finckh, Chief Human Resources Officer der Allianz Gruppe. „Nachdem unsere globale Karriere-Webseite bereits seit Mitte 2012 mobil optimiert ist und die mobile Internetnutzung stetig zunimmt, war der nächste logische Schritt, die Stellensuche und Bewerbungsprozesse auf mobile Geräte zu übertragen.“

 

Damit bietet die Allianz Jobsuchenden, die ausschließlich mobil unterwegs sind, eine konsistente Erfahrung – ganz ohne Medienbruch.

 

 

Ein neues Tool für veränderte Gewohnheiten bei den Bewerbern

 

„Wir arbeiten bereits jetzt an weiteren Features für unser Mobile Recruiting“, kündigt Finckh an. „Demnächst können Bewerber ihr Profil direkt mit den bekannten Karriere-Netzwerken wie Xing und LinkedIn verknüpfen, und so mit nur einem Klick ihre mobile Bewerbung bzw. ihren dort hinterlegten Lebenslauf an uns senden. Damit tragen wir den veränderten Bewerbungsgewohnheiten gerade jüngerer Zielgruppen Rechnung und senken zudem die Bewerbungshürde für sehr spezielle Jobprofile, für die wir ansonsten länger suchen müssten.“

 

Um Jobprofile geht es auch in dem Online-Spiel „Match me if you can“ – dem neuen globalen „Interest-Matcher“ der Allianz. Hier ist es das Unternehmen, das sich bewirbt. Der Nutzer lässt diverse Berufsgruppen gegeneinander antreten und entscheidet, welcher für ihn interessantere Berufsbereich in die nächste Runde einzieht. Am Ende präsentiert das Spiel die Jobprofile, die für den Interessenten am ehesten in Frage kommen. Die Teilnehmer haben dann die Möglichkeit, sich auf diese Stellen direkt zu bewerben.

 

Die vielfältigen Online-Maßnahmen verdeutlichen die Bedeutung des Internets im Wettbewerb um die besten Talente. Im vergangenen Jahr wurden die Online-Aktivitäten der Allianz SE im Bereich Employer Branding vom renommierten Marktforschungsinstitut „Potentialpark“ zu den besten in Europa gewählt.

  Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

 

  Kontakt für Presse

Flavia Genillard
Allianz SE
Tel.: +49.89.3800-3142
E-Mail senden