Andreas Wimmer

Andreas Wimmer ist seit 2020 Vorstandsvorsitzender der Allianz Lebensversicherungs-AG, dem größten Lebensversicherer der Allianz Gruppe und der Nummer Eins der Lebensversicherer in Deutschland mit über 10 Millionen Kunden und einem Kapitalanlagebestand von 320 Milliarden Euro, davon ca. ein Drittel in alternativen Anlagen. Andreas Wimmer ist ein gut vernetzter, renommierter Experte im Lebensversicherungssegment und im Kapitalanlagemanagement, der über viele Jahre außergewöhnliches Engagement und ausgeprägte Führungsqualitäten bewiesen hat. Er leistet einen wichtigen Beitrag zur konzernweiten Entwicklung und Platzierung moderner Lebensversicherungslösungen auf den internationalen Märkten der Allianz und zur Nutzung von Synergien zwischen Lebensversicherung und Asset Management.
In früheren Funktionen bei der Allianz verantwortete Andreas Wimmer die Bereiche Firmenkunden, Vertrieb, Maklermanagement sowie Produktentwicklung in der Lebensversicherung. Er implementierte in einem anhaltenden Niedrigzinsumfeld innovative Anlagelösungen sowohl für Privat- als auch für Firmenkunden. In seiner Zeit als CEO brachte Allianz Leben umfassende Neuerungen in der Altersvorsorge auf den Weg: Seit 2021 setzt die Allianz verstärkt auf Lösungen mit zeitgemäßen Garantien von 90, 80 oder 60 Prozent der gezahlten Beiträge. Das ermöglicht eine flexiblere Kapitalanlage und damit langfristig attraktive Renditen. Zudem hat Andreas Wimmer die Strategie konsequent fortgesetzt, attraktive kapitalmarktnahe Produkte in den Vordergrund zu rücken – heute sorgt jeder zweite Neukunde der Allianz so vor.
1999 begann er seine Karriere als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bankinnovation. Er hat an der Universität Regensburg in Betriebswirtschaftslehre promoviert und einen MBA-Abschluss der Murray State University, USA.
Allianz Andreas Wimmer
Andreas Wimmer
Die Allianz Gruppe zählt zu den weltweit führenden Versicherern und Asset Managern und betreut mehr als 122 Millionen* Privat- und Unternehmenskunden in mehr als 70 Ländern. Versicherungskunden der Allianz nutzen ein breites Angebot von der Sach-, Lebens- und Krankenversicherung über Assistance-Dienstleistungen und Kreditversicherung bis hin zur Industrieversicherung. Die Allianz ist einer der weltweit größten Investoren und betreut im Auftrag ihrer Versicherungskunden ein Investmentportfolio von etwa 706 Milliarden Euro**. Zudem verwalten unsere Asset Manager PIMCO und Allianz Global Investors etwa 1,7 Billionen Euro** für Dritte. Mit unserer systematischen Integration von ökologischen und sozialen Kriterien in unsere Geschäftsprozesse und Investitionsentscheidungen sind wir unter den führenden Versicherern im Dow Jones Sustainability Index. 2021 erwirtschafteten über 159.000 Mitarbeiter für den Konzern einen Umsatz von 152,7 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 14,2 Milliarden Euro***.
* Einschließlich nicht konsolidierter Einheiten mit Allianz Kunden.
** Stand: 30. September 2023
*** Wie angegeben - nicht angepasst, um die Anwendung von IFRS 9 und IFRS 17 widerzuspiegeln.

Pressekontakte

Christian Kroos
Allianz SE
Holger Klotz
Allianz SE
Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

Weitere Informationen

Allianz plant Neubesetzungen im Aufsichtsrat

Vorschläge des Aufsichtsrats: Jörg Schneider soll Herbert Hainer nachfolgen, Stephanie Bruce soll Christine Bosse ersetzen. • Hauptversammlung im Mai 2024 wird über die Neubesetzung des Aufsichtsrats abstimmen.

Allianz SE gibt Neuerungen im Vorstand bekannt

Das Mandat von Oliver Bäte als Vorsitzender des Vorstands der Allianz SE wurde bis zur Hauptversammlung 2028 verlängert. / Das Mandat von Andreas Wimmer wurde bis zum 30. September 2029 verlängert. / Claire-Marie Coste-Lepoutre wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2024 zum Mitglied des Vorstands und Chief Financial Officer ernannt. / Giulio Terzariol wird von seinem Mandat zum 31. Dezember 2023 entbunden, um eine Karrieremöglichkeit außerhalb der Allianz wahrnehmen zu können.

Aufsichtsrat der Allianz SE verlängert Mandate von Barbara Karuth-Zelle und Christopher Townsend bis 2028

Der Aufsichtsrat der Allianz SE hat heute bekannt gegeben, dass er die Mandate der Allianz SE Vorstandsmitglieder Barbara Karuth-Zelle (54), Group Chief Operating Officer, und Christopher Townsend (55), verantwortlich für Global Insurance Lines, Global Commercial Insurance, Reinsurance, Anglo Markets, Iberia & Latin America, Middle East und Africa, verlängert hat.