PresseNewsUnternehmenPersonalien: AllianzGI plant Nachfolge im Management für März 2016

AllianzGI plant Nachfolge im Management für März 2016

Service & Kontakte

Allianz Group Communications
Königinstraße 28
80802 München

Ansprechpartner im Überblick

Wir informieren Sie zeitnah über News der Allianz Gruppe.

Abonnieren

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken: 

Facebook
Twitter
Google+
LinkedIn

  • Kontakt

  • Newsletter

  • Social Media
  • Elizabeth Corley wird ihre Funktion als CEO niederlegen und die neu geschaffene, nicht-exekutive Rolle des Vice Chair für AllianzGI übernehmen

  • AllianzGI wird weiterhin von einer Doppelspitze geleitet: Andreas Utermann wird die CEO-Rolle neben seiner Funktion als Global CIO übernehmen, während George McKay als Co-Head den Vertrieb, Global Solutions und die COO-Funktionen verantworten wird

Allianz SE
München, 28.10.2015

Allianz-Elizabeth Corley wird ihre Funktion als CEO niederlegen und die neu geschaffene, nicht-exekutive Rolle des Vice Chair für AllianzGI übernehmen. Elizabeth Corley wird ihre Funktion als CEO niederlegen und die neu geschaffene, nicht-exekutive Rolle des Vice Chair für AllianzGI übernehmen.

Allianz Global Investors gibt bekannt, dass Elizabeth Corley mit Wirkung zum 1. März 2016 ihre Rolle als CEO und Co-Head von Allianz Global Investors niederlegen und Andreas Utermann zu diesem Zeitpunkt zusätzlich zu seiner Rolle als Global CIO die Funktion des CEO übernehmen wird. Gleichzeitig wird George McKay, der interimistisch das Europageschäft geleitet hat und derzeit Global COO von AllianzGI ist, als Co-Head von AllianzGI an der Seite von Andreas Utermann das Unternehmen führen.
 
Elizabeth Corley wird die neu geschaffene Rolle des Vice Chair für AllianzGI übernehmen. In dieser nicht-exekutiven Funktion wird sie das Unternehmen weiterhin nach außen im Zusammenhang mit Branchen- und regulatorischen Themen sowie im Einzelfall auch gegenüber Kunden repräsentieren.
 
AllianzGI wird weiterhin von einer Doppelspitze geführt werden, bei der die beiden Co-Heads unterschiedliche Ressort-Verantwortlichkeiten, aber gemeinsame Verantwortung für das Unternehmen haben. Andreas Utermann bleibt als Global CIO weiterhin für die Investmentplattform verantwortlich, während George McKay für den globalen Vertrieb, Global Solutions, Marketing und die COO-Funktionen verantwortlich zeichnen wird.
 
Andreas Utermann sagt:
 
„Elizabeth Corleys mitreißender Führungsstil, ihre Leidenschaft für die Investmentbranche und ihre grenzenlose positive Energie haben unermesslich zum Erfolg und zum heutigen Ansehen von Allianz Global Investors beigetragen. Ich freue mich sehr, dass sie das Unternehmen auch in Zukunft als Botschafterin begleiten wird. Genauso freue ich mich auf die produktive Zusammenarbeit mit George McKay, der seit seinem Eintritt bei AllianzGI 2006 in verschiedenen Rollen seine Führungsstärke und Agilität unter Beweis gestellt hat.“
 
Elizabeth Corley sagt:
 
„Es war eine Ehre, in den letzten 10 Jahren für Allianz Global Investors zu arbeiten und das Unternehmen in den letzten vier Jahren gemeinsam mit Andreas Utermann global weiterzuentwickeln. Was wir für unsere Kunden in dieser Zeit erreicht haben und was das Unternehmen in Zukunft noch für sie tun kann, liegt mir am Herzen. Es ist ein wundervolles Unternehmen mit großartigen Mitarbeitern, und ich bin ihnen dankbar, dass ich durch sie eine so erfüllende Zeit hier hatte. Ich weiß AllianzGI in guten Händen und freue mich, das Unternehmen und unsere Kunden in meiner Rolle als Non-Executive ab kommenden März weiterhin unterstützen zu können.”
 
Jay Ralph, Vorstandsvorsitzender von Allianz Asset Management und im Vorstand der Allianz SE verantwortlich für das Asset Management, sagt:
 
„Elizabeth Corley hat mit großem Geschick AllianzGI zu einem erfolgreichen und global integrierten Asset Manager gemacht. Durch ihre intensive Zusammenarbeit mit Andreas Utermann hat sie den Ton für die kundenfokussierte Zusammenarbeit vorgegeben, was das Unternehmen kennzeichnet und auch unter der gemeinsamen Führung von Andreas Utermann und George McKay weiter kennzeichnen wird. Wir freuen uns auf Elizabeth Corleys kontinuierlichen Rat im Rahmen ihrer weiteren Karriere jenseits der Geschäftsführungsverantwortung.“



Die geplanten Änderungen gelten vorbehaltlich der Zustimmung der jeweils zuständigen Gremien und/oder Aufsichtsbehörden.

  Mehr Informationen

  Kontakt für Presse

Petra Brandes
Allianz SE
Tel.: +49.89.3800-18797

E-Mail senden

John Wallace
AllianzGI
Tel.: +44.20.3246-7588 / +44.7793.150081

E-Mail senden

  Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen: