Aufsichtsrat der Allianz SE beschließt Veränderungen im Vorstand

Der Aufsichtsrat der Allianz SE hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, den Vorstand des Unternehmens auf neun Mitglieder zu verkleinern.
 

Manuel Bauer (60), im Vorstand der Allianz SE für das Ressort „Insurance Growth Markets“ verantwortlich, wird sein ursprünglich bis Jahresende laufendes Mandat im gegenseitigen Einvernehmen zum 31. August 2015 niederlegen. Sein Verantwortungsbereich wird zum 1. September 2015 auf folgende Vorstandsmitglieder der Allianz SE, zusätzlich zu ihren bestehenden Aufgaben, verteilt:

Dott. Sergio Balbinot (56) wird künftig den Bereich Naher Osten, Nordafrika und Indien verantworten. Dr. Axel Theis (57) übernimmt die Zuständigkeit für Australien. Mittel- und Osteuropa verantwortet künftig Dr. Werner Zedelius (57) und Dr. Maximilian Zimmerer (57) die Region Asien.

Gleichzeitig übernimmt Oliver Bäte (50), Vorsitzender des Vorstands der Allianz SE, die Zuständigkeit für die gruppenweite HR-Funktion.

Mehr Informationen

Kontakt für Presse

Christian Kroos
Allianz SE
Tel.: +49.89.3800-5043

E-Mail senden

Petra Krüll
Allianz SE
Tel.: +49.89.3800-2628

E-Mail senden

Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

Disclaimer