Weitere Veränderungen im Vorstand der Allianz SE

Sirma Boshnakova wird mit Wirkung zum 1. Januar 2022 zum Mitglied des Vorstands berufen (vorbehaltlich aufsichtsrechtlicher Genehmigung). Die Vorstandsmandate von Renate Wagner und Klaus-Peter Röhler sollen verlängert und im Februar 2022 formell genehmigt werden. Wie zuvor bekannt gegeben, wird Andreas Wimmer mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 zum Mitglied des Vorstands berufen.

Kurzbiografie: Andreas Wimmer

Andreas Wimmer, derzeit Vorstandsvorsitzender der Allianz Lebensversicherungs-AG (“Allianz Leben”), wurde zum Vorstandsmitglied der Allianz SE berufen, um in Nachfolge von Jacqueline Hunt die Leitung der Bereiche Asset Management sowie Allianz Life in den USA zu übernehmen.

Veränderungen im Vorstand der Allianz SE

Bei der Allianz SE möchte sich Jacqueline Hunt aus dem Vorstand sowie aus dem Tagesgeschäft zurückziehen. Sie wurde zur strategischen Beraterin von Oliver Bäte, dem Vorstandsvorsitzenden der Gruppe, ernannt. Andreas Wimmer, derzeit Vorstandsvorsitzender der Allianz Lebensversicherungs-AG (“Allianz Leben”), wurde zum Vorstandsmitglied der Allianz SE berufen, um in Nachfolge von Frau Hunt die Leitung der Bereiche Asset Management sowie Allianz Life in den USA zu übernehmen.

Personelle Veränderung in der Allianz SE

Lauren Day wird ab dem 1. August 2021 die Leitung des Bereichs Group Communications and Reputation der Allianz Gruppe übernehmen. Day wechselt zur Allianz SE von Annycent Capital, einer neu gegründeten Luxemburger Private-Equity-Firma, fokussiert auf die Infrastruktur für erneuerbare Energien in Schwellenländern.

Barbara Karuth-Zelle: Eine Managerin neuen Typs

Barbara Karuth-Zelle (51), derzeit CEO von Allianz Technology SE, wurde zum 1. Januar 2021 in den Vorstand der Allianz SE berufen und wird den Bereich Operations und IT verantworten.

Chris Townsend – Eine weltumspannende Versicherungskarriere

Christopher Townsend (52) wurde zum 1. Januar 2021 für drei Jahre in den Vorstand der Allianz SE berufen und übernimmt die Verantwortung für Global Insurance Lines, einschließlich AGCS* und Euler Hermes**, Reinsurance, Anglo Markets, Middle East and Africa.

Veränderungen im Vorstand der Allianz SE

Barbara Karuth-Zelle (51), derzeit CEO von Allianz Technology SE, wurde zum 1. Januar 2021 in den Vorstand der Allianz SE berufen und wird den Bereich Operations und IT verantworten. Christopher Townsend (52) wurde ebenfalls zum 1. Januar 2021 für drei Jahre in den Vorstand der Allianz SE berufen und übernimmt die Verantwortung für Global Insurance Lines, einschließlich AGCS und Euler Hermes, Reinsurance, Anglo Markets, Middle East and Africa.
 

Catharina Richter ist neue Leiterin des Allianz Cyber-Kompetenzentrums

Mit Wirkung zum 1. Juni 2020 wird Dr. Catharina Richter zur globalen Leiterin des Cyber Center of Competence der Allianz Gruppe ernannt. Das Cyber Center of Competence (Cyber CoC) koordiniert und steuert die Versicherung von Cyberrisiken innerhalb der Allianz Gruppe. Es ist in die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) integriert, dem Industrieversicherer der Allianz Gruppe und langjährigen Anbieter von IT- und Cyberversicherungslösungen für Unternehmen.

Veränderung im Vorstand der Allianz SE: Klaus-Peter Röhler folgt auf Axel Theis

Axel Theis, Mitglied des Vorstands der Allianz SE, verantwortlich für das Versicherungsgeschäft in den deutschsprachigen Ländern sowie Zentral- und Osteuropa, tritt mit Ablauf des 31. März 2020 nach mehr als 33 Jahren bei der Allianz auf eigenen Wunsch in den Ruhestand. Zu seinem Nachfolger mit Wirkung zum 1. April 2020 ernannte der Aufsichtsrat Klaus-Peter Röhler, derzeit Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland AG sowie der Allianz Versicherungs-AG.