Allianz Direct launches partnership with CHECK24

Allianz Direct und CHECK24 starten eine strategische Partnerschaft in Deutschland und Spanien: Konsumenten in beiden Ländern wird es zukünftig möglich sein, auf die Produkte von Allianz Direct auf den Vergleichsportalen von CHECK24 zuzugreifen. Der erste gemeinsame Produkt-Start wird in der Kfz-Versicherung in Deutschland erfolgen: Nach einer Pilotphase im August wird Allianz Direct mit der Autoversicherung ab September 2022 vollständig auf dem Vergleichs¬portal von CHECK24 in Deutschland integriert sein. 

Allianz Direct und CHECK24 werden künftig eng an der Weiterentwicklung zu einem rein digitalen Geschäftsmodell mit klarem Fokus auf preissensitive Kunden zusammenarbeiten und ihre jeweiligen Kernkompetenzen in die Partnerschaft einbringen. 

Philipp Kroetz, CEO von Allianz Direct: „Unser gemeinsamer Fokus liegt auf einem 100 Prozent digitalen Geschäftsmodell mit modernster, API-basierter IT. Gemeinsam mit CHECK24 wollen wir unsere Kunden durch reibungslose und einfache Self-Service-Prozesse und attraktive Preise begeistern. Die Partnerschaft mit CHECK24 ist ein wesentlicher Schritt auf unserem Weg, der beste Online Versicherer Europas zu werden.“ 

Beide Unternehmen haben mit dieser neuen Vereinbarung den Rahmen geschaffen, ihre Ziele in Bezug auf Wachstum, Rentabilität und Kundenerlebnis gemeinsam zu erreichen.

Oliver Bohr, CEO Versicherungen von CHECK24: „Mit dieser langfristig ausgerichteten Partnerschaft bieten wir unseren Kunden nun in weiteren Versicherungsbereichen die Möglichkeit, Direkt-Produkte des Allianz-Konzerns zu vergleichen. Sowohl in Deutschland als auch in Spanien wollen wir möglichst viele Prozesse gemeinsam digitalisieren und das Kundenerlebnis weiter verbessern. Allianz Direct ist daher der ideale Partner für Deutschlands größtes Vergleichsportal.“

Über Allianz Direct

Allianz Direct ist der Online-Versicherer der Zukunft, aktiv an vier Standorten innerhalb Europas. Von der Mission geleitet, der kundenorientierteste und effizienteste Versicherer auf dem Markt zu werden, hat es Allianz Direct geschafft, mit intuitiven und smarten Versicherungsangeboten neue Standards auf dem digitalen Versicherungsmarkt zu setzen. Dabei setzt der Direktversicherer auf Simplizität in der Umsetzung und Direktheit in der Entwicklung: Versicherungen werden online oder per Telefon abgeschlossen, die Produktpalette basierend auf Kundenfeedback kontinuierlich erweitert und optimiert. Allianz Direct zeichnet sich durch Agilität, globales Know-how und tiefgreifendes Kundenverständnis aus und führt damit die digitale Transformation in Bezug auf Technologie, Produktentwicklung und Serviceerlebnis innerhalb der Allianz Gruppe an.

Die Einschätzungen stehen wie immer unter den nachfolgend angegebenen Vorbehalten.

* Einschließlich nicht konsolidierter Einheiten mit Allianz Kunden.

Die Allianz Gruppe zählt zu den weltweit führenden Versicherern und Asset Managern und betreut 126 Millionen* Privat- und Unternehmenskunden in mehr als 70 Ländern. Versicherungskunden der Allianz nutzen ein breites Angebot von der Sach-, Lebens- und Krankenversicherung über Assistance-Dienstleistungen und Kreditversicherung bis hin zur Industrieversicherung. Die Allianz ist einer der weltweit größten Investoren und betreut im Auftrag ihrer Versicherungskunden ein Investmentportfolio von etwa 716 Milliarden Euro**. Zudem verwalten unsere Asset Manager PIMCO und Allianz Global Investors 1,8 Billionen Euro** für Dritte. Mit unserer systematischen Integration von ökologischen und sozialen Kriterien in unsere Geschäftsprozesse und Investitionsentscheidungen sind wir unter den führenden Versicherern im Dow Jones Sustainability Index. 2021 erwirtschafteten über 155.000 Mitarbeiter für die Gruppe einen Umsatz von 148,5 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 13,4 Milliarden Euro.

Die Einschätzungen stehen wie immer unter den nachfolgend angegebenen Vorbehalten.

*Einschließlich nicht konsolidierter Einheiten mit Allianz Kunden.
**Stand: 30. Juni 2022

Pressekontakt

Valeria Loria
Allianz Direct
Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

Weitere Informationen

Die neuen Regeln der Straße Bereiten Sie sich auf das fahrerlose Fahren vor

Selbstfahrende Autos werden die Art und Weise, wie wir leben, verändern. Die physischen und rechtlichen Rahmenbedingungen werden angepasst werden müssen. Doch statt eines großen Umbruchs werden wir wahrscheinlich eine allmähliche Veränderung erleben: zunächst die Integration neuer Sicherheitsfunktionen, dann die Automatisierung bei niedrigen Geschwindigkeiten, dann die Einführung automatisierter Flotten und schließlich sicherere Fahrten für alle. Ein Blick auf die Welt des autonomen Fahrens.

Allianz Partners bietet Partnerschutz-Versicherung für selbständige Uber Fahrer:innen und Kurier:innen in Europa

Allianz Partners und Uber starten zum 1. Januar 2022 eine Kooperation, um selbständigen Fahrer:innen und Kurier:innen, die mit Uber und Uber Eats arbeiten, in insgesamt 23 europäischen Ländern Versicherungsschutz und weitere Zusatzleistungen anzubieten.

Allianz gründet neues Ressort Global Commercial

Mit Wirkung zum 1. Juli 2021 wurde unter der Führung von Chris Townsend, Mitglied des Vorstands der Allianz SE und verantwortlich für Global Insurance Lines & Anglo Markets, Reinsurance, Middle East und Africa, ein neues Ressort für den Bereich Global Commercial Insurance gegründet.