Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Allianz gründet neues Ressort Global Commercial

Mit Wirkung zum 1. Juli 2021 wurde unter der Führung von Chris Townsend, Mitglied des Vorstands der Allianz SE und verantwortlich für Global Insurance Lines & Anglo Markets, Reinsurance, Middle East und Africa, ein neues Ressort für den Bereich Global Commercial Insurance gegründet.

Euro 2020: Die Rückkehr der Fußsoldaten

Die Euro 2020 hat das Fußballfieber in ganz Europa in die Höhe schnellen lassen. Während die Fans wieder vorsichtig Fußballspiele persönlich besuchen, stellt sich die Frage: was hat die Pandemie in der Sport- und Unterhaltungsarena verändert?

Wie man eine Pandemie versichern kann

Was hat eine Pandemie mit Tetris zu tun? Nun, sie fangen beide langsam an und nehmen sehr schnell Fahrt auf. Im Gegensatz zu Tetris ist eine Pandemie zum Glück beherrschbar. Was die Pandemie jedoch deutlich gemacht hat, sind die enormen Herausforderungen, die mit der Absicherung finanzieller Einbußen verbunden sind. Darüber hinaus eröffnete sie auch neue Wege zu zukünftigen Versicherungslösungen, die solche globalen Ereignisse enormen Ausmaßes abdecken könnten.

Wichtige Rolle bei Internationalisierung: Allianz stärkt die deutschen Spartengesellschaften

Die Allianz stellt sich in Deutschland neu auf und setzt dabei auf die wichtige Rolle der deutschen Spartengesellschaften bei der Internationalisierung und auf einen gemeinsamen Auftritt im Markt. Deutschland ist einer der wichtigsten Märkte der Allianz Gruppe und seit vielen Jahren ist die Allianz vielfach Marktführer im Heimatmarkt.

Partnerschaft zwischen Allianz Global Corporate & Specialty, Munich Re und Google Cloud: Innovative Cyber-Risikomanagement-Lösung für Google-Cloud-Kunden

Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS), der Unternehmensversicherer der Allianz SE, und Munich Re haben gemeinsam eine neuartige Cyber-Versicherungslösung für Unternehmen namens „Cloud Protection +“ entwickelt. Das innovative Deckungskonzept wurde exklusiv für Kunden von Google Cloud entwickelt, die an dem neuen „Risk Protection Program“ von Google teilnehmen.

Euler Hermes kündigt Verlängerung des Schutzschirms an

Die weltweite Pandemie schafft weiterhin ein volatiles Umfeld für die deutsche Wirtschaft, insbesondere für die vielen mittelständischen Unternehmen. Daher ist die letzte Woche angekündigte Verlängerung des Schutzschirms eine willkommene Unterstützung für Unternehmen und eine gute Nachricht für die deutsche Wirtschaft.

Euler Hermes: Erfolgreiche Verlängerung des Schutzschirms für Lieferketten

Der Bund, Euler Hermes und weitere deutsche Kreditversicherer haben gemeinsam entschieden, ihren Schutzschirm für die deutsche Wirtschaft um sechs Monate bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern. Die Einigung steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die EU-Kommission.

Sind Pandemien versicherbar?

Massenschließungen aufgrund von Sperrmaßnahmen haben für erhebliche Einbrüche in vielen Wirtschaftszweigen gesorgt und dazu geführt, dass die Zahl der mit Betriebsunterbrechungen verbundenen Schadenfälle in die Höhe geschnellt ist. Infolgedessen sind die Versicherer unter Beschuss geraten. Sie wiederum argumentieren, dass Pandemien nicht versicherbar sind und kein Versicherungsschutz gewährt werden kann. Die Allianz arbeitet schon an Lösungen für die Zukunft...

Erdbeben- und Brandforschungszentrum in der Türkei erweitert die Familie der Allianz Forschungszentren

Die Familie der Allianz Zentren für Technik wächst. Mit dem Allianz Teknik Earthquake and Fire Testing and Training Center in der Türkei stehen nun drei Forschungs-Center der Allianz Gruppe zur Verfügung, um Kunden und Gesellschaft bei der Schadenverhütung zu unterstützen, Produkte und Prozesse zu verbessern sowie die Betriebssicherheit von Anlagen und Gebrauchsgegenständen zu erhöhen.