Integrität im Umgang mit KI - Philipp Räther, Chief Privacy Officer der Allianz, über das neue EU-KI-Gesetz

Nach langen Beratungen einigte sich die Europäische Union im Dezember 2023 auf ein Gesetz über Künstliche Intelligenz (KI). Dessen Ziel ist es, KI unter Wahrung ethischer Standards zu nutzen. Mit dem Gesetz wird ein risikobasierter Rechtsrahmen mit vier Risikostufen eingeführt. Branchen wie die Versicherungswirtschaft sind stärker als andere betroffen, da KI bei der Risikobewertung und Preisgestaltung eine wichtige Rolle spielt.

Allianz Partners kündigt die Einführung der mobilen allyz App an, die One-Stop-Shop-Plattform

Der Launch festigt die Position von Allianz Partners als weltweit führender Anbieter von digitalen Versicherungs-, Assistance- und Reisedienstleistungen. Alle Nutzerinnen und Nutzer erhalten sechs Monate lang kostenlosen Zugang zu Cyber-Care-Services, um ihren digitalen Alltag zu schützen.

Die Geschichte des Underwritings neu schreiben: Wie man die Komplexität moderner Risiken bewältigt

Das traditionelle Underwriting von physischen Risiken wird der Realität der sich entwickelnden extremen Klimaauswirkungen oder der immateriellen Cyber-Bedrohungen nicht gerecht. Christopher Townsend, Mitglied des Vorstands der Allianz SE, unterstreicht in diesem Beitrag für den Agenda-Bereich der Webseite des Weltwirtschaftsforums, dass sich die Versicherer weiterentwickeln müssen, indem sie neue Wege des Risikotransfers beschreiten und die traditionellen Schadensversicherungslösungen ergänzen. Wir sind es der Gesellschaft und unseren Stakeholdern schuldig, das Wertversprechen der Versicherer zu erweitern, indem wir die Anpassungs-, Abschwächungs- und Resilienzmaßnahmen unserer Kunden unterstützen.

Allianz Direct geht Partnerschaft mit ING ein

Allianz Direct, der pan-europäische Online-Versicherer der Allianz Gruppe, geht eine Partnerschaft mit ING in den Niederlanden ein. Diese Partnerschaft bietet kleinen und mittelgroßen Unternehmen sowie Einzelunternehmern, Zugang zu einer breiten Palette von Allianz Direct Business-Versicherungsprodukten.

Doorway to a new era in automotive insurance

As the world in which we live becomes increasingly digital, every day, more and more data is being generated, monitored and analyzed. It’s also being transferred and monetized, and in some cases, monopolized. The power and insights that can be drawn from data is not lost on corporations and industry players, and while data can improve the competitive position of those with access, the hoarding of it can stifle competition and progress.

Allianz Umfrage: Hohe Zustimmung für Datennutzung zur Unfallaufklärung

Jeder zweite Befragte ist bereit, für Versicherungsservices seine Daten zur Verfügung zu stellen / Jeder zweite Autofahrer befürchtet Datenmissbrauch / Drei Viertel verlangen klare Löschprozeduren

Fahrzeugdaten können zum Turbo für die europäische Digitalwirtschaft werden

11. Allianz Autotag: Allianz begrüßt EU Data Act – sieht aber noch weiteren Regulierungsbedarf zum sicheren Austausch von Fahrzeugdaten

Allianz und Fleetpool kooperieren

Die Allianz Versicherungs-AG und Auto-Abo-Anbieter Fleetpool bauen ihre erfolgreiche strategische Partnerschaft im Bereich New Mobility weiter aus / Allianz ist exklusiver Versicherer von Fleetpool im Bereich Elektromobilität / Allianz Kundinnen und Kunden erhalten Sonderkonditionen bei Auto-Abo-Angeboten

Allianz Commercial startet in den globalen Sachversicherungsmärkten

Der Industrieversicherer Allianz Global Corporate & Specialty und das Versicherungsgeschäft lokaler Allianz Sachversicherungsgesellschaften mit mittelgroßen Unternehmen firmieren ab heute offiziell unter dem Namen „Allianz Commercial“ • Es wurde eine neue regionale Struktur mit elf Regionen festgelegt, jeweils vertreten von einem Geschäftsführer • „Integrated Commercial“-Strategie der Allianz: Kunden und Vertriebspartner profitieren im Rahmen des neuen globalen Modells von einem einheitlichen Marktauftritt und einem breiteren Produktangebot.