Allianz und Fleetpool kooperieren

Die Allianz Versicherungs-AG und Auto-Abo-Anbieter Fleetpool bauen ihre erfolgreiche strategische Partnerschaft im Bereich New Mobility weiter aus / Allianz ist exklusiver Versicherer von Fleetpool im Bereich Elektromobilität / Allianz Kundinnen und Kunden erhalten Sonderkonditionen bei Auto-Abo-Angeboten

Allianz Commercial startet in den globalen Sachversicherungsmärkten

Der Industrieversicherer Allianz Global Corporate & Specialty und das Versicherungsgeschäft lokaler Allianz Sachversicherungsgesellschaften mit mittelgroßen Unternehmen firmieren ab heute offiziell unter dem Namen „Allianz Commercial“ • Es wurde eine neue regionale Struktur mit elf Regionen festgelegt, jeweils vertreten von einem Geschäftsführer • „Integrated Commercial“-Strategie der Allianz: Kunden und Vertriebspartner profitieren im Rahmen des neuen globalen Modells von einem einheitlichen Marktauftritt und einem breiteren Produktangebot.

Allianz CEO: "Das Schuldenproblem verschiebt sich nach Kerneuropa"

In einem kürzlich von der Neuen Zürcher Zeitung geführten Interview mit Oliver Bäte, dem Vorstandsvorsitzenden der Allianz, äußert sich Bäte zu verschiedenen Themen wie den Auswirkungen steigender Zinsen auf den Bankensektor, der Widerstandsfähigkeit der Versicherungsbranche und den Geschäftsmöglichkeiten der Allianz in China und der Schweiz.

Versicherungen schützen, wenn das Leben aus den Fugen gerät

Wir leben in einer turbulenten Zeit, in der Unruhen, Umstürze, politische Instabilität, Streiks und Kriege zum Alltag gehören. Ein treibender Faktor hinter den Unruhen ist die zunehmende soziale Ungleichheit.

Allianz ernennt Führungskräfte für die Kernmärkte von Allianz Commercial

Lokale Leitung für Allianz Commercial für Australien, Deutschland, Frankreich und Großbritannien bestätigt • Die Geschäftsführer:innen fungieren als zentrale Repräsentanten für Allianz Commercial in dem jeweiligen Land für das gesamte Segment der Firmen- und Industrieversicherung • Unternehmens-kunden und Vertriebspartner profitieren von einer einheitlicheren Schnittstelle und einer breiteren Palette von Lösungen im Rahmen des neuen globalen Modells

Schock für das System: Die Rolle der Versicherung bei der Abfederung der Auswirkungen der Inflation

In einem neuen makroökonomischen Umfeld, das durch hohe Inflation und langsames Wirtschaftswachstum gekennzeichnet ist, müssen die Versicherer eine besondere Rolle bei der Schadenverhütung und -minderung spielen.

Andreas Wimmer: Für die Altersvorsorge in Deutschland springt das Schwedische Modell zu kurz

In diesem Beitrag schreibt Andreas Wimmer, Mitglied des Vorstands der Allianz SE, über die Entwicklung der Altersvorsorge in Deutschland und darüber, warum ein kapitalgedecktes Rentensystem - das so genannte schwedische Modell - möglicherweise zu kurz springt.

Allianz agiert bei großen Unternehmen künftig mit einheitlichem Auftritt

Allianz betreibt das Versicherungsgeschäft für mittelgroße und große Unternehmen künftig mit einer einheitlichen Strategie • Das neue globale Modell wird die gesamte Bandbreite der Sach-Produkte abdecken und in der Umsetzung durch die lokale Marktpräsenz gestärkt • Kunden und Vertriebspartner profitieren von einer einheitlichen Schnittstelle und einer breiteren Palette von Lösungen

Risk Reports spiegeln Ergebnisse des Allianz Motor Day wider: mehr grüne Initiativen zur Lösung des Klimawandels erforderlich

Wenn verschiedene grüne Initiativen ineinandergreifen, wird der CO2-Fußabdruck immer kleiner. Kombiniert man beispielsweise eine Videobewertung eines Fahrzeugschadens mit der Entscheidung, ein leicht beschädigtes Teil zu reparieren, anstatt es zu ersetzen, so wird die positive Wirkung noch größer.