PresseNewsGeschäftsfelderVermögen: PIMCO benennt Kimberley Stafford als neue Head von Asia-Pacific

PIMCO benennt Kimberley Stafford als neue Head von Asia-Pacific

Service & Kontakte

Allianz Group Communications
Königinstraße 28
80802 München

Ansprechpartner im Überblick

Wir informieren Sie zeitnah über News der Allianz Gruppe.

Abonnieren

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken: 

Facebook
Twitter
Google+
LinkedIn

  • Kontakt

  • Newsletter

  • Social Media

Neu-aufgelegter PIMCO GIS Global Bond ESG Fund hilft Kunden beim Erreichen ihrer Anlageziele und leistet positiven ESG-Beitrag.



PIMCO
Kalifornien, 23.01.2017

PIMCO, eine weltweit führende Investmentgesellschaft, hat angekündigt, dass Kimberley Stafford, Managing Director und derzeitige Global Head der Consultant Relations Group von PIMCO, zur neuen Head of Asia-Pacific ernannt wurde. Frau Stafford wird ihr Amt sofort antreten und Mitte des Jahres nach Hongkong umziehen. Sie wird an den Chief Executive Officer von PIMCO, Emmanuel Roman, berichten.

Frau Stafford wird Eric Mogelof, Managing Director und derzeitiger Head of Asia-Pacific ersetzen, der eine neue Aufgabe als Head des US-Global Wealth Management-Geschäfts von PIMCO übernimmt. Herr Mogelof wird sein Amt ebenfalls sofort antreten und im Juni nach New York umziehen und ebenfalls an Herrn Roman berichten.

Frau Stafford hat während ihrer 17 Jahre bei PIMCO bereits verschiedenste wichtige Funktionen innegehabt. Vor ihrer aktuellen Position, in der sie die weltweiten Beraterbeziehungen, den Vertrieb an institutionelle Kunden in den USA und alternative Marketinggruppen leitet, war sie Global Head of Human Resources and Talent Management, Head of Global Sustainability Initiatives, Mitglied des Executive Office sowie Account Manager in der Consultant Relations Group. Frau Stafford ist auch Mitglied des Executive Committee gewesen, wo sie eine zentrale Rolle dabei spielte, die strategische Richtung von PIMCO festzulegen.

Herr Roman erklärte: „Frau Stafford ist aufgrund ihres tiefgreifenden Verständnisses des Asset Management-Geschäfts, ihres Einsatzes für unsere Kunden und der strategischen Führungsfähigkeit, die sie bewiesen hat, die ideale Führungskraft, um unseren Kunden in der unglaublich wichtigen Region Asia-Pacific weiter zu dienen.“

Er fügte hinzu: „Kim Stafford und Eric Mogelof haben sich als Führungskräfte bewährt und werden daher unseren Kunden in diesen wichtigen Funktionen in Asia-Pacific und in den USA dienen. Sie sind ein Beispiel für die zahlreichen hervorragenden Führungstalente, die PIMCO weltweit vorweisen kann.“

Frau Stafford kommentierte: „Ich freue mich darauf, auf dem hervorragenden Service aufzubauen, den Herr Mogelof und unser Team in Asia-Pacific unseren Kunden geleistet haben. Ich werde in dieser Aufgabe von einem hervorragenden regionalen Führungsteam und zahlreichen talentierten Anlageexperten in Asia-Pacific wie auch weltweit unterstützt.“


Über PIMCO
PIMCO ist eine weltweit führende Kapitalanlagegesellschaft, die in Nordamerika, Europa und Asien in 11 Ländern vertreten ist. PIMCO wurde 1971 gegründet und bietet ein breites Spektrum innovativer Lösungen an, um die Bedürfnisse von Millionen von Anlegern weltweit zu erfüllen. Unser Ziel besteht darin, attraktive Renditen zu liefern und gleichzeitig eine starke Kultur des Risikomanagements und der langfristigen Disziplin zu erhalten. PIMCO gehört Allianz S.E., einem weltweit führenden diversifizierten Finanzdienstleister.

  Mehr Informationen

  Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

 

  Pressekontakt

Donna Chan
Hong Kong, PIMCO
Tel. +852 3650 7752
E-Mail senden

Agnes Crane
New York, PIMCO
Tel. +1212 597 1054
E-Mail senden

  Mehr auf allianz.com

Das Leben von Geflüchteten

Allianz-Allianz treibt den Wandel zur kohlenstoffarmen Wirtschaft mit ambitioniertem Klimaschutzpaket voran
24.05.2018 | Allianz SE

Jenseits der Schlagzeilen und Debatten verbergen sich hinter dem Etikett „Flüchtling" viele unbekannte Geschichten einzelner Menschen. Wir stellen drei Sozialunternehmen vor, die den Betroffenen in ihrer schwierigen Situation helfen. 

Mehr dazu...

Allianz startet mit Ergebnissen des ersten Quartals gut ins Jahr 2018 und ist auf Kurs, ihre Ziele zu erreichen

Allianz-Allianz startet mit Ergebnissen des ersten Quartals gut ins Jahr 2018 und ist auf Kurs, ihre Ziele zu erreichen
15.05.2018 | Allianz SE

Die Allianz Gruppe ist mit einem Anstieg des auf Anteilseigner entfallenden Quartalsüberschusses um 6,8 Prozent gut in das Jahr 2018 gestartet. Das interne Umsatzwachstum, bereinigt um Währungs- und Konsolidierungseffekte, betrug mit positiven Beiträgen von allen Geschäftsbereichen 4,9 Prozent. 

Mehr dazu...

Der Schlüssel zum Virtuellen Fahrzeugschlüssel

Allianz-Künstliche Intelligenz könnte die Versicherungsbranche revolutionieren
09.05.2018 | Allianz SE

In nicht allzu ferner Zukunft wird man Autos per Handy-App aufsperren können. Mit diesem Komfort gehen allerdings auch Herausforderungen an die Sicherheit dieses Virtuellen Schlüssels einher. Bedeutet der Verlust des Handys dann gleichzeitig den Verlust des Autos?

Mehr dazu...
Mehr dazu...