PresseNewsGeschäftsfelderRat und Tat: Eine unverzichtbare Checkliste für Ihren Urlaub

Eine unverzichtbare Checkliste für Ihren Urlaub

Service & Kontakte

Allianz Group Communications
Königinstraße 28
80802 München

Ansprechpartner im Überblick

Wir informieren Sie zeitnah über News der Allianz Gruppe.

Abonnieren

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken: 

Facebook
Twitter
Google+
LinkedIn

  • Kontakt

  • Newsletter

  • Social Media

Sie freuen sich schon auf den bevorstehenden Urlaub? Gehen Sie vor der Abreise diese Liste durch, um sicherzustellen, dass Sie keine unnötigen Sorgen mit einpacken...



Allianz SE
München, 08.06.2017

Dem Stress des modernen Alltags lässt sich am besten mit einem Urlaub entgegenwirken. Nicht auf den Wecker hören zu müssen ist doch einfach wunderbar, nicht wahr? 

Vielen von uns macht die Planung einer Reise genauso viel Spaß wie der Urlaub an sich. Dabei sollten Sie sich aber nicht nur auf die schönen Dinge wie die Auswahl Ihres Hotels und die Organisation von Aktivitäten und Ausflügen konzentrieren. Vor der Abreise müssen nämlich zunächst noch einige wichtige Punkte geklärt sein.

Schließlich heißt richtig Urlaub machen, dass man keinen Gedanken daran verschwenden muss, was man mitnimmt und was man zurücklässt.

  Schaffen Sie Sicherheit

Allianz-travel-smarthome

Zunächst einmal sollten Sie dafür sorgen, dass alles, was Ihnen lieb und teuer ist, unversehrt und an Ort und Stelle bleibt, wenn Sie unterwegs sind. Ein unbewachtes Zuhause ist eine Einladung für Einbrecher und Vandalen. Außerdem ist es stärker Gefahren durch Feuer, Wasser oder Elektrizität ausgesetzt.

Wenn Sie technikbegeistert sind und etwas Geld übrig haben, sollten Sie über den Kauf einer Hausalarmanlage nachdenken. Das Internet der Dinge hat es leicht gemacht, ein intelligentes Heim zu schaffen, in dem Schlösser, Alarme, Lampen, Haushalts- und andere Elektrogeräte per Smartphone und App aus der Ferne gesteuert werden können. Je nach Wunsch können Sie sich für ein individualisierbares System entscheiden, das Sie selbst einbauen, oder Sie holen sich professionelle Unterstützung.

Eine intelligente Zukunft für ihr Zuhause

In einigen Ländern werden entsprechende Dienstleistungen angeboten, bei denen eine Agentur Ihr Zuhause rund um die Uhr überwacht und die Polizei oder Feuerwehr ruft, wenn es ein Problem gibt.

Informieren Sie möglichst Ihre Familie, Nachbarn und Freunde über Ihre Abwesenheit und bitten Sie sie, ein Auge auf Ihr Zuhause zu werfen. Sichern Sie sich für den Notfall zusätzlich mit einer Hausratversicherung ab. Das Letzte, was Sie wollen, ist, aus dem Urlaub in ein beschädigtes Zuhause zurückzukommen und ein Vermögen für die Instandsetzung von Wohnung und Besitztümern ausgeben zu müssen.

  Sorgen Sie vor

Allianz-travel-health

Egal ob Sie im Urlaub an unberührten Stränden relaxen oder die höchsten weißen Wellen bezwingen wollen, Sie sollten stets nach der Devise leben: Sicherheit geht vor. Sich im Ausland nicht auszukennen, kann zu unerwarteten Problemen führen. Wenn Sie beispielweise krank werden und nicht wissen, wie am jeweiligen Ort das Gesundheitssystem funktioniert, kann sich Ihr Urlaub schnell zum Albtraum entwickeln.

Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie bestimmte Impfungen zur Vorbeugung benötigen, und holen Sie sich neue Rezepte für Ihre Medikamente. Bevor Sie Ihre benötigten Arzneimittel einpacken, sollten Sie prüfen, ob diese in Ihrem Urlaubsland legal sind. Wenn nicht, dann wenden Sie sich an Ihren Arzt zwecks Alternativlösungen.

Der Krankenversicherungsnachweis sollte auf Ihrer Packliste ganz oben stehen. Fragen Sie bei Ihrem Versicherer nach, ob Ihre bestehende Deckung auch auf Reisen gilt. Wenn nicht, benötigen Sie unter Umständen zusätzlichen Versicherungsschutz.

„Die medizinische Erstversorgung und Evakuierung in einem Sanitätsflugzeug kann Zehntausende von Dollar kosten. Wenn einer unserer Kunden krank oder verletzt wird, kümmern wir uns um seine medizinische Versorgung, arrangieren seine Evakuierung und übernehmen die Zahlung von Kosten, damit er diese nicht aus eigener Tasche zahlen muss“, sagt Joe Mason, Chief Marketing Officer bei Allianz Worldwide Partners USA.

  Bereiten Sie sich vor

Allianz-travel-insurance

"Das Leben ist das, was passiert, wenn man damit beschäftigt ist, Pläne zu machen."John Lennon

Dies gilt auch für den Urlaub. Auch nach umfassender Vorbereitung können die Dinge ganz und gar schief laufen. Das Unerwartete zu erwarten rettet vielleicht nicht unbedingt Ihren Urlaub, macht die üblichen Folgen einer Urlaubspanne aber mitunter etwas erträglicher. Scannen Sie Ihre Reisedokumente (Pass, Visa, Versicherungspapiere), Buchungsbestätigungen und auch Ihre Kreditkarten und speichern Sie sie im digitalen Format, vorzugsweise in Ihrem E-Mail-Konto. Sollten diese Dokumente verloren gehen oder gestohlen werden, haben Sie sofortigen Zugriff auf Ihre Daten, um entsprechend reagieren zu können. Nehmen Sie außerdem Ausdrucke Ihrer Reisedokumente als Nachweis mit und verteilen Sie sie auf Ihr Gepäck.

Sie sollten auch unbedingt die Kontaktdaten der lokalen Botschaft Ihres Landes mitnehmen. Wenn Sie Hilfe benötigen, haben Sie diese Informationen sofort zur Hand. Zu guter Letzt sollten Sie eine Reiseversicherung in Betracht ziehen. Von stornierten Flügen über gestohlenes Gepäck bis hin zu Unfällen – der Reiseschutz sichert Sie für eine Reihe von Ereignissen ab, die im Urlaub eintreten können. Eine Reiseversicherung kann Sie zudem vor Zusatzkosten bewahren, sodass Sie sich nur noch von der schlechten Erinnerung eines solchen Vorfalls erholen müssen.

„Mit einer Reiseversicherung kann man seine Reisekosten ohne großen finanziellen Aufwand schützen“, meint Mason der Allianz Worldwide Partners USA. „Muss ein Kunde seine Reise aus einem über die Versicherungspolice gedeckten Grund stornieren, kann er sicher sein, dass er sein Geld nicht verliert. Wir bieten zudem rund um die Uhr Reise Assistance, die bei der Suche nach einem Arzt oder einer Apotheke, beim Ersatz des Passes und bei anderen Problemen, die auf einer Reise eintreten können, Unterstützung leistet.“

Gute Reise!

Dieser Artikel leitet eine Beitragsreihe zum Thema Reisen ein, die wir in den nächsten Wochen anlässlich der Urlaubssaison veröffentlichen werden.

Haken Sie die erledigten Punkte ab

Allianz-travel-checklist-DE

  Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

 

  Pressekontakt

Sabrina Weisner
Allianz SE
Phone: +49 89 3800 6389

E-mail senden

  Mehr auf allianz.com

Wetterereignisse: Extreme Jahreszeiten

Allianz-Wetterereignisse: Extreme Jahreszeiten
17.01.2018 | Allianz SE

Man kann damit rechnen, dass Extremwetterereignisse, wie die Schlammlawinen, die Südkalifornien kürzlich getroffen und mindestens 17 Personen getötet haben, an Häufigkeit und Intensität zunehmen werden.

Mehr dazu...

Allianz Risk Barometer 2018: Angst vor Betriebsunterbrechung und Cybervorfällen bei deutschen Unternehmen gestiegen

Allianz-Allianz Risk Barometer 2018: Angst vor Betriebsunterbrechung und Cybervorfällen bei deutschen Unternehmen gestiegen
16.01.2018 | Allianz SE

Jährliche Umfrage zu den wichtigsten Unternehmensrisiken unter fast 2000 Risikoexperten aus 80 Ländern: Betriebsunterbrechungen und Cybervorfälle sorgen Unternehmen in Deutschland und weltweit.

Mehr dazu...

Was bedeutet die Populismus-Welle für Unternehmen?

Allianz-Risiken durch Populismus
11.01.2018 | Allianz SE

Die Populismus-Welle verunsichert die Wirtschaft. Unternehmen müssen sich deshalb für politische und regulatorische Schocks wappnen, schreibt Katinka Barysch im Vorfeld der Veröffentlichung des Allianz Risk Barometer 2018.

Mehr dazu...
Mehr dazu...