Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Allianz Gruppe schließt Übernahme von Ensure Insurance in Nigeria ab

Die Allianz Gruppe hat heute den Abschluss der Übernahme von 99,03 Prozent der Anteile am nigerianischen Versicherer Ensure Insurance plc vom bisherigen Hauptaktionär Greenloaks Global Holdings Ltd. (GGH) bekanntgegeben.

Das Unternehmen wird als Ensure – a company of Allianz in Nigeria tätig sein.

Für die Allianz Gruppe gehört Nigeria zu einem wichtigen Wachstumsmarkt in Afrika mit einem starken regulatorischen Umfeld und einer vielversprechenden Demografie.

„Wir freuen uns, diesen schnell wachsenden Markt durch den Zukauf eines soliden Finanzdienstleisters mit starker lokaler Expertise zu erschließen. Der neue Entwicklungsschritt wird es uns ermöglichen, die Stärke der Allianz Gruppe und die Expertise des nigerianischen Teams von Ensure zu nutzen und qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen Privat- und Geschäftskunden in Nigeria anzubieten“, erläuterte Coenraad Vrolijk, Regional CEO von Allianz Africa.

Die Allianz Gruppe zählt zu den weltweit führenden Versicherern und Asset Managern und betreut mehr als 88 Millionen Privat- und Unternehmenskunden. Versicherungskunden der Allianz nutzen ein breites Angebot von der Sach-, Lebens- und Krankenversicherung über Assistance-Dienstleistungen und Kreditversicherung bis hin zur Industrieversicherung. Die Allianz ist einer der weltweit größten Investoren und betreut im Auftrag ihrer Versicherungskunden ein Investmentportfolio von über 660 Milliarden Euro. Zudem verwalten unsere Asset Manager Allianz Global Investors und PIMCO mehr als 1,4 Billionen Euro für Dritte. Mit unserer systematischen Integration von ökologischen und sozialen Kriterien in unsere Geschäftsprozesse und Investitionsentscheidungen sind wir der führende Versicherer im Dow Jones Sustainability Index. 2017 erwirtschafteten über 140.000 Mitarbeiter in mehr als 70 Ländern für die Gruppe einen Umsatz von 126 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 11 Milliarden Euro.



In Afrika ist die Allianz derzeit in 17 Ländern vertreten und betreut Kunden in 39 Ländern. Die 1.500 Mitarbeiter erzielten 2017 einen regionalen Umsatz in Höhe von 630 Millionen Euro. Die Allianz stellt zudem 500.000 einkommensschwachen Familien und Einzelpersonen in Afrika Mikroversicherungen bereit.



Ensure Insurance plc ist eine der innovativsten und am schnellsten wachsenden Versicherungsgesellschaften in Nigeria. Das Unternehmen hat eine Trendwende gemacht und wurde umstrukturiert - infolge der Übernahme von der Union Bank of Nigeria plc im Jahre 2014. Zu diesem Zeitpunkt firmierte es noch als Union Assurance Company plc. Ensure bietet einfache, mühelos verfügbare, notwendige und bezahlbare Produkte für das Privatkundensegment und grundlegende, extrem sichere Rückversicherungsleistungen sowie einzigartiges Fachwissen für seine Firmenkunden. 



Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

 

Ludivine Delfaut
Allianz Africa
Tel.: +225 20 20 4223

E-Mail senden

Daniela Markovic
Allianz SE
Tel.: +49 89 3800 2063

E-Mail senden

01.10.2021

Allianz schließt Übernahme von Aviva Italia S.p.A. ab

mehr dazu

30.09.2021

Allianz Suisse und Resolution Re schließen innovative Rückversicherungslösung für Altbestand an Einzellebensprodukten ab

mehr dazu

16.09.2021

Allianz X investiert in GT Motive

mehr dazu