Allianz X investiert 35 Millionen Dollar in führende südostasiatische Mobilplattform GO-JEK

Allianz X, die digitale Investment-Einheit der Allianz Gruppe,investiert 35 Mio. US-Dollar in Indonesiens führenden Ridesharing-Dienst GO-JEK, der auch verschiedene On-Demand- und Zahlungsdienste für Verbraucher anbietet. Mit der vierten Transaktion in diesem Jahr investiert Allianz X erstmalig in ein südostasiatisches Unternehmen. Allianz wird damit GO-JEKS einziger internationaler Anteilseigner aus der Versicherungsbranche.

„Die strategische Beteiligung der Allianz X an GO-JEK unterstreicht die Erneuerungsagenda der Allianz Gruppe und unser Engagement für digitale Wachstumsgeschäfte, insbesondere in Schwellenländern,“ sagte Dr. Nazim Cetin, CEO von Allianz X. „In den Bereichen Transport, Logistik und Zahlungsverkehr hat GO-JEK bereits eine Erfolgsgeschichte vorzuweisen. Wir freuen uns darauf, das weitere Wachstum zu unterstützen.“

GO-JEK mit Sitz in Jakarta begann zunächst als Ride-Hailing-App und entwickelte sich zu einer mobilen On-Demand-Plattform, die eine breite Palette von Dienstleistungen wie Transport, Logistik, E-Payment und Lieferung von Lebensmitteln bietet.

„Die Entscheidung von Allianz X, in GO-JEK zu investieren, ist ein Beleg für die strategische Ausrichtung der Allianz Gruppe zur Unterstützung digitaler Unternehmen,“ sagte Joos Louwerier, Geschäftsführer der Allianz Life Indonesia. „GO-JEK ist ein absolutes digitales Unikat in Indonesien. Durch dieses Investment werden die Allianz und GO-JEK ihre Partnerschaft und Zusammenarbeit weiter stärken. Gemeinsam können wir der breiten GOJEK Community einzigartige Finanzprodukte und Dienstleistungen anbieten.“

GO-JEK hat mehr als eine Million registrierte Fahrer auf der App und bedient Kunden in mehr als 50 indonesischen Städten.

Die strategische Partnerschaft zwischen Allianz Indonesia und GO-JEK startete bereits vor zwei Jahren mit einer Krankenversicherung der Allianz Indonesia speziell für GO-JEK Fahrer. 2017 wurde dieses Angebot noch erweitert, sodass GO-JEK Fahrer nun auch eine Krankenversicherung für ihre Familien abschließen können. Die Investition in GO-JEK wird deren Kunden den Zugang zu Versicherungsprodukten und Dienstleistungen in Zukunft noch weiter verbessern.

Allianz X ist die digitale Investment-Einheit der Allianz Gruppe, eines der führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensverwalter weltweit. Allianz X investiert in digitale, wachsende Unternehmen, die Teil unserer Ökosysteme mit Verbindung zur Versicherung sind: Mobility, Connected Property, Connected Health, Wealth Management & Retirement, und Data Intelligence & Cybersecurity. Wir bieten unseren Portfolio Unternehmen Zugang zum digitalen Ökosystem der Allianz, vor allem zu unseren Landesgesellschaften und weltweiten Experten für Innovation. Weitere Informationen finden unter www.allianzx.com.

Die Einschätzungen stehen wie immer unter den nachfolgend angegebenen Vorbehalten.



Danielle Dias Coutinho
Allianz X
Tel.: +49 89 7699 63402

E-Mail senden



Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

Disclaimer

21.08.2019

Allianz X beteiligt sich an Series B Finanzierungsrunde für 99.co

mehr dazu

20.08.2019

Defekte Produkte und Qualitätsmängel treiben Schäden bei Bauprojekten in Deutschland in die Höhe

mehr dazu

12.08.2019

Das Dorf und die Stadt

mehr dazu