Allianz schließt den Verkauf von Allianz Life Insurance Korea an Anbang ab

Allianz hat den Verkauf von Allianz Life Insurance Korea an Anbang Group Holdings erfolgreich abgeschlossen. Die im April angekündigte Transaktion folgt einer umfassenden Prüfung seitens Allianz um das langfristige Wachstum von Allianz Life Insurance Korea zu sichern.

 

Allianz SE, der internationale Finanzdienstleister mit Sitz in München, gab heute den erfolgreichen Abschluss des Verkaufs von Allianz Life Insurance Korea an Anbang Group Holdings bekannt.

Allianz hatte im April 2016 bekannt gegeben, dass das Unternehmen seine südkoreanische Lebensversicherungsgesellschaft an Anbang verkaufen würde. Die Transaktion folgt einer umfassenden Prüfung seitens Allianz um das langfristige Wachstum von Allianz Life Insurance Korea zu sichern.

Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

 

Disclaimer

Kontakt für Presse

Thomas Atkins
Allianz SE
Tel. +49 89 3800 2960
E-Mail senden

May Kek
Allianz Asia
Tel. +65 63958118
E-Mail senden

Mehr auf allianz.com

05.12.2018

Sengende Hitze

mehr dazu

30.11.2018

Allianz, OMERS und AXA IM – Real Assets geben Beteiligung am Glasfasergeschäft der Altice France bekannt

mehr dazu

28.11.2018

AllianzGI Hackathon: Intelligente Investitionen

mehr dazu