Allianz schließt den Verkauf von Allianz Life Insurance Korea an Anbang ab

Allianz hat den Verkauf von Allianz Life Insurance Korea an Anbang Group Holdings erfolgreich abgeschlossen. Die im April angekündigte Transaktion folgt einer umfassenden Prüfung seitens Allianz um das langfristige Wachstum von Allianz Life Insurance Korea zu sichern.

 

Allianz SE, der internationale Finanzdienstleister mit Sitz in München, gab heute den erfolgreichen Abschluss des Verkaufs von Allianz Life Insurance Korea an Anbang Group Holdings bekannt.

Allianz hatte im April 2016 bekannt gegeben, dass das Unternehmen seine südkoreanische Lebensversicherungsgesellschaft an Anbang verkaufen würde. Die Transaktion folgt einer umfassenden Prüfung seitens Allianz um das langfristige Wachstum von Allianz Life Insurance Korea zu sichern.

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

 

Disclaimer

Thomas Atkins
Allianz SE
Tel. +49 89 3800 2960
E-Mail senden

May Kek
Allianz Asia
Tel. +65 63958118
E-Mail senden

21.10.2020

Auf dem Weg zu Netto-Null 2050

mehr dazu

20.10.2020

Allianz erneut weltweite Nummer 1 der Versicherungsmarken im Interbrand Best Global Brands Ranking

mehr dazu

08.10.2020

Leben nach Covid: Die Neue Normalität

mehr dazu