PresseNewsFinanzenBeteiligungen: Allianz verkauft ein Lebensversicherungsportfolio in Taiwan an Taiwan Life Insurance

Allianz verkauft ein Lebensversicherungsportfolio in Taiwan an Taiwan Life Insurance

Service & Kontakte

Allianz Group Communications
Königinstraße 28
80802 München

Ansprechpartner im Überblick

Wir informieren Sie zeitnah über News der Allianz Gruppe.

Abonnieren

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken: 

Facebook
Twitter
Google+
LinkedIn

  • Kontakt

  • Newsletter

  • Social Media

Allianz Taiwan Life Insurance Co. Ltd. hat mit der in Taipeh (Taiwan) ansässigen Taiwan Life Insurance Co. Ltd. den Verkauf eines Lebensversicherungsportfolios vereinbart.

 

Allianz SE
Taipeh/München, 10.05.2016

Der Verkauf erfolgt im Einklang mit der Strategie der Allianz, ihr Lebensversicherungsportfolio unter Wahrung der Kundenbedürfnisse aktiv zu steuern. Aufgrund der Einschränkungen für europäische Versicherer unter der Solvency-II-Regulierung ist Taiwan Life Insurance besser in der Lage, die zum Verkauf stehenden Lebensversicherungspolicen erfolgreich zu managen. Die Transaktion umfasst ein Allianz Taiwan Life Portfolio mit Deckungsrückstellungen in Höhe von 1,2 Milliarden Euro (42,3 Milliarden Taiwan-Dollar) nach IFRS zum 31. Dezember 2015. Der Verkauf betrifft rund 80.000 Policen. Auf die Mitarbeiter von Allianz Taiwan Life hat der Verkauf keine Auswirkungen.

Maximilian Zimmerer, Mitglied des Vorstands der Allianz SE und zuständig für das Versicherungsgeschäft im Raum Asien/Pazifik, erklärte: „Die Veräußerung dieses Portfolios erfolgt im Einklang mit unserer Strategie, uns stärker auf kapitaleffiziente Lebensversicherungsprodukte und unsere erfolgreichen fondsgebundenen Produkte zu fokussieren. Wir bekennen uns weiterhin voll und ganz zu Taiwan und dem asiatisch-pazifischen Raum und werden unser Geschäft stärken, indem wir strategische Partnerschaften und Chancen nutzen. Unsere Kunden und Partner können sich auch in Zukunft auf die bewährte Kompetenz und die bestehenden Servicenetze der Allianz in Taiwan und in der gesamten Region verlassen.“

Allianz Taiwan Life war 2015 die nach Beitragseinnahmen größte internationale Lebensversicherungsgesellschaft in Taiwan. Seit dem Markteintritt im Jahr 1995 hat sich Allianz Taiwan Life zu einem führenden Anbieter von fondsgebundenen Lebensversicherungsprodukten entwickelt. Das Unternehmen verfügt über ein Vertriebsnetz von mehr als 1.700 Agenturen sowie umfangreiche strategische Bankpartnerschaften. 2015 stieg der Neugeschäftswert von Allianz Taiwan Life um den Rekordwert von 34 Prozent, ursächlich waren dafür die klare Führungsposition im Kundenservice und die Portfolioinnovationen.

Im Rahmen des Verkaufs werden sämtliche Aktiva und Passiva des betreffenden Portfolios unter vollständiger Wahrung der Interessen und Rechte der Kunden auf Taiwan Life Insurance übertragen.
 

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden sowie durch die Anteilseigner von Allianz Taiwan Life. Der Vollzug erfolgt voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte.

  Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

 

  Kontakt für Presse

Elizabeth Goetze
Allianz SE
Tel. +49.89.3800-5509
E-Mail senden
 

Isaac Chen
Allianz Taiwan Life Insurance
Tel. +88.62.7706-7123
E-Mail senden

Thomas Atkins
Allianz SE
Tel. +49.89.3800-2960
E-Mail senden
May Kek
Allianz SE
Tel. +65.63958118
E-Mail senden

  Mehr auf allianz.com

Allianz, Greystar und PSP Investments gründen Partnerschaft zum Ausbau eines Portfolios an Studentenwohnungen in London

Allianz-Allianz, Greystar und PSP Investments gründen Partnerschaft zum Ausbau eines Portfolios an Studentenwohnungen in London
22.06.2018 | Allianz SE

Die Allianz unternimmt einen weiteren Schritt in ihrer Diversifikationsstrategie und verstärkt signifikant ihr Engagement sowohl auf dem Markt für Studentenwohnungen als auch in Großbritannien. 

Mehr dazu...

Paneuropäisches Versicherungsforum PEIF ernennt AXA-CEO Thomas Buberl zum Vorsitzenden

Allianz-Paneuropäisches Versicherungsforum PEIF ernennt AXA-CEO Thomas Buberl zum Vorsitzenden
21.06.2018 | Allianz SE

Am 22. Mai 2018 hat das Pan-European Insurance Forum (PEIF) Thomas Buberl, Chief Executive Officer (CEO) der AXA Gruppe, zum Vorsitzenden des PEIF ernannt. Er folgt damit auf Oliver Bäte, Vorstandsvorsitzender der Allianz SE.

Mehr dazu...

Allianz Future Generations Award: Königinnen der Herzen

Allianz-encouraging future generations
19.06.2018 | Allianz SE

Die Sozialunternehmerinnen aus Malaysia Kim Lim, Suzanne Ling und Lee Swee Lin haben mit ihrem Pitch den ersten Allianz Future Generations Award gewonnen. Was macht ihr Picha-Projekt so besonders?

Mehr dazu...

Mehr dazu...