Renn Lola renn

Jeden Dezember wiederholt sich das Spiel - Sie schwören, sich auf Ihre Gesundheit zu konzentrieren gesünder zu essen, ausreichend zu schlafen, zu meditieren und sogar joggen zu gehen. Aber schon im Januar zieht das stylische Paar Laufschuhe in den hinteren Teil des Schranks.

Jetzt ist es Zeit, sie abzustauben.

Hier ist Ihre Gelegenheit, endlich zu laufen.... für Ihre Gesundheit und für eine bessere Welt. Der Allianz World Run ruft alle Jogger, Walker, Wanderer, Sprinter, Spaziergänger und Renommisten dazu auf, an einer der größten Laufveranstaltungen weltweit teilzunehmen. 

Lassen Sie sich vom Ausmaß des Unterfangens nicht einschüchtern. Für die Extra-Trainingseinheit müssen Sie sich nur auf www.allianzworldrun.com anmelden.

Runtastic – eine der führenden digitale Fitnessplattformen des Sportartikelherstellers adidas - begleitet Sie dabei, verfolgt jeden Ihrer Schritte und zeigt Ihnen ihre Lauferfolge.

Während Sie große Schritte für Ihre eigene Gesundheit unternehmen, unterstützen Sie gleichzeitig auch die Gesellschaft, in der wir leben: Der Erlös aus dem Allianz World Run geht an fünf SOS-Kinderdörfer und deren Projekte in den Bereichen Bildung und Notfallvorsorge.

Der Allianz World Run startete am 26. Juli endet am 24. Oktober.

In den vergangenen zwei Jahren haben mehr als 22.000 Allianz Mitarbeiter aus 55 Ländern im Rahmen des Allianz World Run 2,75 Millionen Kilometer zurückgelegt und damit in beiden Jahren den Rekord für die "längste kumulative Distanz eines Teams in 90 Tagen" gebrochen.

Dieses Mal ist die Laufveranstaltung für alle offen - denn die Allianz will noch mehr Menschen für den Sport begeistern. Gleichzeitig markiert der World Run auch den Beginn der dreijährigen Partnerschaft der Allianz mit Runtastic. Weitere Kampagnen sind in diesem Zusammenhang geplant.

Es haben sich bereits über 3.299 Teilnehmer für die Allianz World Run angemeldet und mehr als 26.656 Kilometer zurückgelegt. Sie können unabhängig von Ihrem persönlichen Standort wählen, welches regionale Team Sie unterstützen möchten - Afrika, Asien-Pazifik, Europa, Südamerika oder Nordamerika. Und die Runtastic App zeigt Ihnen während der 90 Tage, wie viele Kilometer Ihr Team schon zurückgelegt hat.

Es gibt nicht nur Distanzen zu überwinden, sondern auch Preise zu gewinnen. Machen Sie Videos und Fotos von Ihren World Run Erlebnissen und verwenden Sie den Hashtag #allianzworldrun, wenn Sie sie diese auf Social Media Kanälen veröffentlichen. Unsere Juroren vergeben spannende Preise für die besten Posts.

Abgesehen von Gesundheit und Spaß will der Allianz World Run das Bewusstsein für die Schwierigkeiten unterprivilegierter Kinder schärfen. Der Schutz und die Förderung zukünftiger Generationen ist ein wesentlicher Bestandteil einer nachhaltigen Zukunft.

Sydney Bailey, eine Mitarbeiterin der Allianz, die am World Run 2017 teilnahm, erfuhr aus erster Hand wie wichtig jeder einzelne Schritt ist. Was für Sie als Weg in Form zu bleiben begonnen hatte, erwies sich als einmalige Erfahrung mit einer tiefen Bedeutung.

Sydney reiste nach Quito in Ecuador, um zu sehen, was das SOS-Dorf vor Ort mit den Mitteln erreicht, die sie mit erlaufen hatte. Sie war vorübergehend Teil des Teams, das dort Notfallvorsorge betreibt. "Nach dem Besuch verstehe ich wirklich, was unser Spendenlauf tatsächlich bewirkt hat und wie wichtig er ist", sagt sie. 

Auch in diesem Jahr haben jeweils drei herausragende Läufer aus jeder Region die Möglichkeit, das SOS-Dorf zu besuchen, das ihr jeweiliges Team unterstützt.

Sind Sie also bereit, loszulegen? Melden Sie sich hier an!

Haben Sie noch Fragen? Hier finden Sie die Antworten.

Viel Erfolg!

Kathrin Zechmann 
Allianz SE
Tel.: +49 89 3800 18475

E-Mail senden

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

Disclaimer

21.10.2020

Auf dem Weg zu Netto-Null 2050

mehr dazu

18.05.2020

COVID-19-Impfstoff: Erprobungen und Ernüchterungen

mehr dazu

27.04.2020

Vereint gegen Coronavirus: Allianz – Ein Freund in der Not

mehr dazu