PresseNewsEngagementGesellschaft: Allianz und Brokerslink Partnerschaft auf Erfolgskurs

Allianz und Brokerslink Partnerschaft auf Erfolgskurs

Service & Kontakte

Allianz Group Communications
Königinstraße 28
80802 München

Ansprechpartner im Überblick

Wir informieren Sie zeitnah über News der Allianz Gruppe.

Abonnieren

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken: 

Facebook
Twitter
Google+
LinkedIn

  • Kontakt

  • Newsletter

  • Social Media
  • Allianz und Brokerslink, eines der führenden Maklernetzwerke, vereinbaren globale Kooperation
  • Allianz verstärkt Service für Kleinunternehmer und Mittelstand
  • Allianz erhält Zugang zu Brokerslink-Kunden in 95 Ländern



Allianz SE
München, 22.08.2017

Allianz-SME3

Wenige Wochen nach Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrags zwischen der Allianz und dem Netzwerk unabhängiger Makler „Brokerslink“ profitieren Kunden bereits von der Partnerschaft. Kleine und mittelständische Unternehmen in 95 Ländern, die bei Brokerslink unter Vertrag sind, haben nun einen besseren Zugang zu Allianz-Produkten. Die Allianz bietet weltweit Expertise und Marktzugang.

„Wir können bereits global einen Anstieg des Geschäftswachstums beobachten“, sagte Jean-Marc Pailhol, Leiter Group Market Management and Distribution bei der Allianz SE. „Im Rahmen unserer Unternehmensstrategie ‚Renewal Agenda‘ bauen wir das Versicherungsgeschäft in Wachstumsmärkten aus. Dazu gehören Versicherungsangebote für international tätige Kleinunternehmer und Mittelständler.“

Der am 6. Juni 2017 geschlossene Partnerschaftsvertrag zwischen Brokerslink und der Allianz umfasst auch die Unterstützung der renommierten Brokerslink-Konferenz. Die Allianz tritt erneut als Sponsor der Tagung auf, die in diesem Jahr vom 28. bis 29. September in Marrakesch, Marokko, stattfindet.

„Wir freuen uns über die strategische Partnerschaft mit der Allianz, einem Versicherungs-unternehmen, dessen Marke für Stärke, Qualität und Stabilität steht. Wir stehen einer langfristigen Zusammenarbeit offen gegenüber, um unseren weltweiten Kunden hochwertige Risikoberatung anzubieten“, so Paul Bitner, Geschäftsführer von Brokerslink.

In Australien, wo die Ländereinheit der Allianz seit mehreren Jahren mit dem Brokerslink-Mitglied PSC Insurance Brokers zusammenarbeitet, wurde die weltweite Partnerschaft sehr begrüßt. „Unsere Geschäftsbeziehungen sind tief und vielschichtig“, sagt David Hosking, Hauptgeschäftsführer der Makler und Agenturen-Division von Allianz Australia. „Das Vertrauen und die Zusammenarbeit bedeuten, dass wir unsere gegenseitigen Möglichkeiten maximieren, und es gab bislang keinen Fall, den wir nicht gemeinsam gelöst hätten“. Die weltweite Partnerschaft zwischen der Allianz und Brokerslink soll nach den positiven Rückmeldungen von Mitarbeitern und Maklern jährlich erneuert werden.

Über Allianz

Die Allianz Gruppe zählt zu den weltweit führenden Versicherern und Asset Managern und betreut mehr als 86 Millionen Privat- und Unternehmenskunden. Versicherungskunden der Allianz nutzen ein breites Angebot von der Sach-, Lebens- und Krankenversicherung über Assistance-Dienstleistungen und Kreditversicherung bis hin zur Industrieversicherung. Die Allianz ist einer der weltweit größten Investoren und betreut im Auftrag ihrer Versicherungskunden ein Investmentportfolio von über 650 Milliarden Euro. Zudem verwalten unsere Asset Manager Allianz Global Investors und PIMCO mehr als 1,3 Billionen Euro für Dritte. Mit unserer systematischen Integration von ökologischen und sozialen Kriterien in unsere Geschäftsprozesse und Investitionsentscheidungen sind wir führend im Dow Jones Sustainability Index. 2016 erwirtschafteten über 140.000 Mitarbeiter in mehr als 70 Ländern für die Gruppe einen Umsatz von 122 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 11 Milliarden Euro.



Über Brokerslink

Brokerslink wurde 2004 als weltweites Netzwerk unabhängiger Versicherungsmakler gegründet. Seitdem nimmt Brokerslink erstklassige Risikoberater in seinen Verbund auf und wurde so zu einer starken Alternative zu gängigen Modellen im Versicherungsmarkt. Brokerslink wurde 2015 in der Schweiz gegründet und wurde zu einer globalen Gesellschaft von Versicherungsmaklern, an der 55 Aktionäre aus 40 Ländern und 5 Kontinenten beteiligt sind. Die Gesellschaft führt und pflegt ein Netzwerk von Maklern und Risiko Beratungsgesellschaften in 95 Ländern.

Die Einschätzungen stehen wie immer unter den nachfolgend angegebenen Vorbehalten.

  Mehr Informationen

  Vorbehalt bei Zukunftsaussagen

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

 

  Pressekontakt

Sandra Matl
Allianz SE
Tel. +49 89 3800 69144

E-mail senden

Mehr auf allianz.com

Allianz, Greystar und PSP Investments gründen Partnerschaft zum Ausbau eines Portfolios an Studentenwohnungen in London

Allianz-Allianz, Greystar und PSP Investments gründen Partnerschaft zum Ausbau eines Portfolios an Studentenwohnungen in London
22.06.2018 | Allianz SE

Die Allianz unternimmt einen weiteren Schritt in ihrer Diversifikationsstrategie und verstärkt signifikant ihr Engagement sowohl auf dem Markt für Studentenwohnungen als auch in Großbritannien. 

Mehr dazu...

Paneuropäisches Versicherungsforum PEIF ernennt AXA-CEO Thomas Buberl zum Vorsitzenden

Allianz-Paneuropäisches Versicherungsforum PEIF ernennt AXA-CEO Thomas Buberl zum Vorsitzenden
21.06.2018 | Allianz SE

Am 22. Mai 2018 hat das Pan-European Insurance Forum (PEIF) Thomas Buberl, Chief Executive Officer (CEO) der AXA Gruppe, zum Vorsitzenden des PEIF ernannt. Er folgt damit auf Oliver Bäte, Vorstandsvorsitzender der Allianz SE.

Mehr dazu...

Allianz Future Generations Award: Königinnen der Herzen

Allianz-encouraging future generations
19.06.2018 | Allianz SE

Die Sozialunternehmerinnen aus Malaysia Kim Lim, Suzanne Ling und Lee Swee Lin haben mit ihrem Pitch den ersten Allianz Future Generations Award gewonnen. Was macht ihr Picha-Projekt so besonders?

Mehr dazu...

Mehr dazu...