Soziale Inklusion

Warum uns Soziale Inklusion wichtig ist

Wir sehen soziale Inklusion als eine der wichtigsten Herausforderungen für unsere Gesellschaften. Daher ist sie seit 2016 ein wesentlicher Bestandteil unserer Corporate Responsibility Strategie.


Als Versicherer sind wir der Meinung, dass Kinder und Jugendliche der Schlüsselfaktor für die Gestaltung integrativer, engagierter und widerstandsfähiger Gesellschaften sind. Um unsere Rolle als „Committed Corporate Citizen“ zu verstärken, haben wir „Encouraging Future Generations“ ins Leben gerufen – unser neues Programm für soziale Inklusion, das bessere Chancen für junge Menschen weltweit fördert. Als Unternehmen fördern wir soziale Innovation durch Corporate Volunteering, Partnerschaften mit sozialen Organisationen und Sozialunternehmern, Fundraising, Spenden und vielem mehr. Hier können Sie mehr über unsere Aktivitäten erfahren!

 

 

SOS Kinderdörfer Weltweit

Allianz und SOS Kinderdörfer als Partner in der Jugendförderung

Wir möchten eine junge Generation fördern, die ihre Zukunft selbstständig gestalten kann.
Unsere Programme konzentrieren sich auf die Sicherheit und Bildung von Kindern und greifen vor allem die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen aus benachteiligten Milieus und Katastrophengebieten auf. 
 

 

Future Generations Award

Das Investment Ready Programm mit Impact Hub

Gemeinsam mit Impact Hub hat Allianz ein Förderprogramm entwickelt, das Sozialunternehmen mit Investoren vernetzt und in der Geschäftsentwicklung unterstützt. Die 10 teilnehmenden Teams erhalten ein fünf-monatiges Training und die Chance den „Future Generations Award“ zu gewinnen.

 

Social Innovation Fund

Unsere Gesellschaften unterstützen lokale innovative Projekte

Der Social Innovation Fund ermöglicht unseren weltweiten Allianz-Gesellschaften jedes Jahr, soziale Projekte in ihrer Region zu fördern. Die Gewinner werden bei der Verwirklichung ihrer innovativen Lösungen für eine integrativere Gesellschaft finanziell unterstützt.

 

Emerging Consumers

Erschwingliche Finanzdienstleistungen in Schwellenländern

Die Allianz bietet erschwingliche Finanzdienstleitungen in Schwellenländern an, so dass Landwirte und Unternehmer Geschäftsmöglichkeiten nutzen und ihre Geschäftstätigkeiten ausbauen können. Mit diesen Produkten erreichte Allianz bisher mehr als 58 Millionen Menschen mit geringem Einkommen.

 

Finanzfragen verstehen leicht gemacht mit kostenlosen Unterrichtsmaterialien für Kinder und Jugendliche

Die Allianz stellt erprobte Unterrichtsinhalte der ehemaligen Finanzbildungsinitiative „My Finance Coach“ unentgeltlich zur Verfügung.

Als Arbeitgeber

Diversität der Belegschaft, das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Corporate Volunteering Möglichkeiten bei Allianz

 

Wer Veränderung sehen will, muss die Veränderung leben - das ist unser Motto als Arbeitgeber. Wir glauben, dass ein vielfältiger und inklusiver Arbeitsplatz Kreativität, Innovation und Mitarbeiterengagement fördert. Wir wollen ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem Mitarbeiter sich weiterentwickeln und ihre Talente entfalten können.

 

Zahlen und Fakten

Als verantwortungsvolles Unternehmen möchten wir uns aktiv für die Verwirklichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen einsetzen. In unserem Fokus stehen die Themen Bildung und Bekämpfung von Armut und sozialer Ungleichheit. 

€ 25,8 Mio

25,8 Millionen Euro Corporate Giving im Jahr 2018

58 Mio

Über 58 Millionen einkommensschwache Menschen nutzen Mikro-Finanzdienstleistungen der Allianz

77.000 h

77.000 Stunden Corporate Volunteering leisteten unsere weltweiten Mitarbeiter im Jahr 2018

Unser internationales Stiftungsnetzwerk

Heute bestehen 13 Allianz Stiftungen weltweit, die lokalen Gemeinschaften und Projekt auf der ganzen Welt unterstützen.