Main navigation back

Allianz als vertrauenswürdiges Unternehmen

Service & Kontakte

Group Communications &
Corporate Responsibility

Allianz SE
Königinstraße 28
80802 München

E-mail senden

Die Allianz lädt alle Stakeholder herzlich ein, Feedback und Kommentare zum Nachhaltigkeitsbericht anzubringen.

Feedback abgeben

Ein umfangreicher Glossar mit Begriffen und Abkürzungen, die in diesem Nachhaltigkeitsbericht Verwendung finden.

Mehr dazu

  • Kontakt
  • Feedback
  • Glossar

Unsere Strategie basiert darauf, das Vertrauen zu stärken, das unsere Kunden der Allianz entgegenbringen. Dazu gehen wir bei allem, was wir tun, mit Integrität, Kompetenz und Widerstandskraft vor. Wir arbeiten am Aufbau einer Kultur, die für Compliance, ethische Entscheidungsfindung und gute Unternehmensführung steht.

 
Wir haben ein Unternehmensziel, unsere CO2-Emissionen bis 2020 um 30 % pro Mitarbeiter zu reduzieren – verglichen mit dem Wert von 2010. Seit 2012 ist die Allianz klimaneutral, was bedeutet, dass die Netto-Treibhausgasemissionen unserer weltweiten Aktivitäten gleich Null sind. Dies erreichen wir, indem wir die CO2-Emissionen, die durch unsere Geschäftstätigkeit entstehen, weiter reduzieren und frühzeitige Investitionen in Projekte wie REDD (Reduzierung von Emissionen aus Entwaldung und Degradierung von Wäldern) der Vereinten Nationen tätigen. Diese Projekte generieren CO2-Zertifikate, welche wir nutzen, um unseren restlichen CO2-Fußabdruck zu kompensieren.

Wir haben fünf wesentliche Elemente identifiziert, die wir kontinuierlich reduzieren, da sie sich negativ auf die Umwelt auswirken: Energieverbrauch, verursacht durch unsere Gebäude und die IT; Geschäftsreisen; Papierverbrauch; Entstehung von Abfall und Wasserverbrauch. Da Energieverbrauch den größten Beitrag zu unserem CO2-Fußabdruck leistet, haben wir uns selbst ein spezifisches Energieziel gesetzt, um damit unser CO2-Reduktionsziel zu unterstützen. Wir haben uns vorgenommen, bis 2020 den Energieverbrauch pro Mitarbeiter um 30 % im Vergleich zum Ausgangsjahr 2010 zu verringern. Ebenso bemühen wir uns, unseren Papierverbrauch bis 2020 gegenüber dem Referenzjahr 2014 um 40 % zu senken.

Ein weiterer fundamentaler Aspekt – neben der Einhaltung von Gesetzen und Regularien – ist ein transparentes Vorgehen im Rahmen unseres Geschäfts. Kunden, Mitarbeiter und Partner behandeln wir mit Integrität und Ehrlichkeit. Mithilfe des Compliance-Management-Systems der Allianz stellen wir sicher, dass international anerkannte Gesetze, Regeln und Vorschriften eingehalten werden. Das Anti-Korruptionsprogramm der Allianz ist eine konzernweite Initiative, die über Compliance allein hinausgeht, Mindeststandards festgelegt und sicherstellt, dass wir in jedem Land einen einheitlichen und umfassenden Ansatz haben. Es verbietet das Angebot, die Annahme, Zahlung oder Genehmigung von Bestechungsgeldern sowie jegliche andere Formen von Korruption. Gleichfalls halten wir uns voll und ganz an lokale und internationale Gesetze zur Bekämpfung von Korruption und Bestechung.

Alle Mitarbeiter absolvieren regelmäßige Schulungen, in denen sie lernen, wie sie in Situationen, die zu Interessenskonflikten führen können, die richtigen Entscheidungen treffen. Dies kann etwa der Fall sein, wenn es um die Annahme von Geschenken und Einladungen von Geschäftspartnern geht. Sie haben weiterhin Zugriff auf die lokalen oder konzernweiten Whistleblowing-Kanäle und somit die Möglichkeit, Bedenken anonym zu äußern. Die Allianz toleriert keine Benachteiligung von Mitarbeitern, die in gutem Glauben Meldung erstatten.

Die Allianz ist als eines der transparentesten multinationalen Unternehmen weltweit anerkannt und nimmt eine führende Rolle bei externen Compliance-Organisationen ein.
 

Allianz - 02_(1)-low2

Compliance

Unser Geschäft basiert auf dem Vertrauen unserer Kunden und unserer Integrität. Das Ziel unseres Compliance-Management-Systems ist es daher, sicherzustellen, dass international anerkannte Gesetze, Regeln und Vorschriften eingehalten werden, sowie eine Kultur der Integrität zu fördern.

Umweltmanagement

Unsere Ambition, unter unseren Kunden und Geschäftspartnern als vertrauenswürdiges Unternehmen zu gelten, fußt auf drei Säulen: Umweltschutz, Transparenz im Rahmen unseres Geschäfts sowie Behandlung unserer Partner mit Integrität und Ehrlichkeit.

Die Allianz und ihre Kunden

Die Anforderungen unserer Kunden sind ausschlaggebend für unser Versprechen zur konsequenten Kundenorientierung. Ihr Vertrauen hilft uns, zusammen zur stärksten Finanzgemeinschaft zu werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Warum wir uns engagieren

Der Austausch mit unseren Stakeholdern hilft uns, deren Bedürfnisse zu verstehen und gemeinsam nach Lösungen für Herausforderungen zu suchen. Wir schützen die natürlichen Ressourcen der Erde und   zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft bei.

Nachhaltigkeitsbericht 2017

Allianz - SR_17_Cover

Erfahren Sie mehr über nachhaltige Entwicklung bei der Allianz in unserem Nachhaltigkeitsbericht.

DOWNLOAD