Main navigation back

Nachhaltigkeit bei Eigenanlagen

Service & Kontakte

Group Communications &
Corporate Responsibility

Allianz SE
Königinstraße 28
80802 München

E-mail senden

Die Allianz lädt alle Stakeholder herzlich ein, Feedback und Kommentare zum Nachhaltigkeitsbericht anzubringen.

Feedback abgeben

Ein umfangreicher Glossar mit Begriffen und Abkürzungen, die in diesem Nachhaltigkeitsbericht Verwendung finden.

Mehr dazu

  • Kontakt
  • Feedback
  • Glossar

Eigenanlagen

Die Allianz weiß um die Verantwortung als einer der weltgrößten Investoren. Wir suchen stets nachhaltige Anlagemöglichkeiten und nutzen unser Verständnis für ESG Themen, um das Risiko in unseren Investment Portfolios zu reduzieren.

Das Framework legt unsere ESG-Kriterien und unseren Integrationsansatz offen.

Unser ESG-Ansatz

Allianz Climate & Energy Monitor 2017

Allianz - AZ_Climate_Energy

Wie haben sich die Investitions-Bedingungen für erneuerbare Energien in den G20 Ländern entwickelt? Wie viele Investitionen sind nötig?

AUSFÜHRLICHER REPORT

Allianz - investments-renewable140x139




5,6 Mrd

investiert in erneuerbare Energien

Unsere Investitionen in erneuerbare Energien

MEHR DAZU

Allianz - wind-solar-park-140x139




88

Wir haben 88 Wind- und Solarparks in unserem erneuerbare Energien Portfolio

Allianz ESG-Scoring Ansatz

Wir messen und steuern die Nachhaltigkeitsperformance unserer Investitionen in Aktien und Anleihen

MEHR DAZU

Allianz und IFC schließen Partnerschaft für Infrastrukturinvestitionen

Allianz - IFC-logo

Ziel der Partnerschaft ist es, moderne Infrastrukturprojekte in Schwellenländern zu finanzieren, die zum Wirtschaftswachstum und Wohlstand beitragen werden.

Wir sind bestrebt, in allen Anlageklassen auf nachhaltige Art und Weise zu investieren. Das ist ein ehrgeiziges Ziel. Um es zu erreichen, integrieren wir die ESG (Umwelt, Sozial und Governance) -Faktoren in unsere Investitionsprozesse. Konkret bedeutet das zum Beispiel die Anwendung eines Ausschlussansatzes, intensive Recherche, Unternehmens- und Länderanalysen, Auswahl der Vermögensverwalter, Monitoring und Risikomanagement. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Berücksichtigung von ESG-Faktoren bei Kapitalanlagen kein vorübergehender Trend ist, sondern die Wirtschaft maßgeblich verändern wird.

Orang-Utans retten – in Waldschutz investieren

Allianz - orang-utan_rund_110x110

Rimba Raya ist das weltweit größte Waldschutzprojekt im Rahmen des REDD-Programms der UN. Die Investition der Allianz wird unter anderem dazu beitragen, die Entwässerung des Torfbodens zu verhindern.

Schutz vor Abholzung

Die Abholzung von Wäldern verursacht einen Großteil der weltweiten Treibhausgase. Die Allianz versucht mit ihren Investitionen in das REDD-Projekt, Wälder zu schützen und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Das könnte Sie auch interessieren

Vermögensverwaltung für Externe

Wir integrieren ESG-Aspekte in die Vermögensverwaltung für Dritte. Unsere Tochterunternehmen Allianz Global Investors und PIMCO haben unterschiedliche regionale Schwerpunkte und Anlagestrategien.

ESG: unser Ansatz

Ganz gleich ob für unser Versicherungsgeschäft oder unsere Investitionen – bestimmte ESG (environmental, social, governance)-Faktoren werden immer berücksichtigt. Erfahren Sie mehr über unser Geschäft im Hinblick auf diese Risiken.

Nachhaltigkeitsbericht 2017

Allianz - SR_17_Cover

Erfahren Sie mehr über nachhaltige Entwicklung bei der Allianz in unserem Nachhaltigkeitsbericht.

DOWNLOAD