Investor RelationsMitteilungenIR-Mitteilungen: Allianz vereinbart den Erwerb von Minderheitsanteilen an irischer Tochtergesellschaft

Allianz vereinbart den Erwerb von Minderheitsanteilen an irischer Tochtergesellschaft

Service & Kontakt

Allianz Investor Relations

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 7:30 - 19:00 Uhr.

Ansprechpartner

E-Mail senden

  • Kontakt
  • Services
  • FAQ
  • App

Allianz hat den Erwerb der restlichen 33,5 Prozent der Anteile der Allianz - Irish Life Holdings plc („AILH“), die nicht bereits im Besitz der Allianz Gruppe sind, vereinbart.


München, 02.02.2017

Allianz beabsichtigt somit, ihre Beteiligung an AILH von derzeit 66,5 Prozent auf 100 Prozent zu erhöhen. Der Gesamtbetrag für die Minderheitsanteile der AILH beträgt 160 Millionen Euro beziehungsweise 20,68 Euro in bar je Aktie.

AILH ist die Holdinggesellschaft für Allianz Irland, die gemessen anhand der Prämieneinnahmen der zweitgrößte Schaden- und Unfallversicherer in Irland ist.

Die Akquisition erfolgt auf der Grundlage eines sogenannten „Scheme of Arrangement“ nach Kapitel 1 von Teil 9 des Companies Act 2014 nach irischem Recht, vorbehaltlich der Zustimmung der AILH Aktionäre und Genehmigung durch den Irish High Court.

Mit einem Anteil von 30,4 Prozent ist Canada Life der größte Minderheitsaktionär der AILH, während andere Aktionäre 3,1 Prozent besitzen. Die Transaktion wird von Canada Life unterstützt.

Kein Angebot

Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen werden in den USA nicht veröffentlicht und dürfen in den USA nicht verbreitet werden. Die Mitteilung stellt kein Verkaufsangebot von Wertpapieren in den USA oder in einer anderen Jurisdiktion und kein Verkaufsangebot an bzw. für Rechnung oder zugunsten von U.S.-amerikanischen Personen dar. Die Wertpapiere, auf die sich diese Mitteilung bezieht, wurden und werden nicht gemäß den Vorschriften des U.S. Securities Act of 1933 (in der jeweils gültigen Fassung) registriert und dürfen nicht ohne Registrierung oder unter Inanspruchnahme einer Ausnahme von der Registrierungspflicht in den USA oder in einer anderen Jurisdiktion angeboten oder verkauft werden.

Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen, der Ihnen hier zur Verfügung gestellt wird.

Disclaimer