Main navigation back

Economic Research bei Allianz

Service & Kontakt

Dr. Lorenz Weimann

Allianz SE
Tel. +49 69 24431 3737
Fax +49 69 24431 6791

E-Mail senden

Wir informieren Sie zeitnah über News der Allianz Gruppe.

Newsletter

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken: 

Twitter

  • Kontakt
  • Newsletter
  • Social

Unsere Aufgaben

Economic Research plant, steuert und erarbeitet Konjunktur- und Finanzmarktanalysen sowie Analysen wirtschaftlicher und betriebswirtschaftlicher Grundsatzfragen.

Allgemeine Informationen

Wir beraten die Allianz in gesamtwirtschaftlichen und strategischen Fragen. Mit den Research-Einheiten der Tochtergesellschaften verfügen wir über ein einmaliges Research-Netzwerk. Unser Leistungsspektrum reicht von der Informationsrecherche über die Analyse und Prognose bis hin zu daraus abgeleiteten Bewertungen und Empfehlungen. In der Öffentlichkeit vertreten wir die Position der Allianz in ökonomischen Fachfragen. Im Zentrum der Stellungnahmen stehen wirtschaftliche, wirtschaftspolitische und gesellschaftliche Probleme.

Network Partners

Das weltweite Research-Netzwerk der Allianz Group analysiert Konjunktur-, Branchen-, Zins- und Währungsentwicklungen sowie mittel- und langfristige Trends an den Aktien- und Anleihemärkten. Für Sie aufbereitet liefern wir Ihnen mit diesen Daten und Prognosen Grundlagen für Ihre Entscheidungen bei Kapitalanlagen, Finanz- und Versicherungsgeschäften.

PIMCO

Allianz - container2_picture1_pimco_1column_295

PIMCO ist einer der weltweit größten auf den Rentenmarkt spezialisierten Vermögensverwalter mit einer breiten Palette von Investmentprodukten. Die Gesellschaft versucht bei strikter Risikokontrolle Wertsteigerungen oberhalb der Benchmark zu erzielen. Die Portfolio-Manager von PIMCO haben Erfahrung in allen Sektoren des Rentenmarkts und erzielen eine gleichbleibend hohe Leistung durch ein aktives Management des Portfolios.

Euler Hermes

Allianz - container3_picture1_eulerhermes_1column_295

Euler Hermes ist in über 50 Ländern präsent und hat sich als die weltweite Nummer 1 der Kreditversicherung etabliert. Aufgabe des Unternehmens ist es, die geschäftliche Expansion von Unternehmen jeder Größe, jeder Branche und in jedem Land zu begleiten, indem es sie gegen das Zahlungsausfallrisiko ihrer Kunden versichert. Die Volkswirte von Euler Hermes analysieren täglich die Weltwirtschaft und das wirtschaftliche Umfeld von Unternehmen.

Allianz Global Investors

Allianz - container5_picture1_allianzgi_1column_295

Allianz Global Investors ist mit fachübergreifenden Kompetenzteams und Spezialisten global vertreten. Die Investmentprofis in allen wichtigen Wirtschafts- und Finanzzentren weltweit gewinnen entscheidende Einblicke in die Entwicklung der Kapitalmärkte. So kann Allianz Global Investors frühzeitig neue Anlagetrends identifizieren und Kunden vorausschauende Investmentlösungen bieten.

Research Links

  • Statistische Institute

  • Wirtschaftsforschungsinstitute

  • Zentralbanken

  • Internationale Institutionen

  • Deutschland

  • Medien

Statistische Institute

Statistische Institute

Hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Statistischen Institute in Europa, in den USA und Kanada.

Europa

Belgien
Dänemark
Deutschland
Frankreich
Großbritannien
Irland
Italien
Niederlande
Spanien

 
USA/Kanada

 

Bureau of Labor statistics (US)
Kanada
USA

Für eine Vielzahl weiterer Links siehe auch www.bls.gov/bls/other.htm

Wirtschaftsforschungsinstitute

Wirtschaftsforschungsinstitute

Hier finden Sie wichtige nationale und internationale Wirtschaftsinstitute, Think Tanks und sonstige Forschungseinrichtungen.

Deutschland
 

Bertelsmann-Stiftung, Gütersloh
CAP-Centrum für angewandte Politikforschung
CFS - Center for Financial Studies
DIW - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin
IAB - Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Ifo-Institut, München
IfW - Institut für Weltwirtschaft, Kiel
IW - Institut der deutschen Wirtschaft, Köln
IWH Halle
MEA - Mannheim Research Institute for the Economics of Aging
RWI - Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung
Verein für Socialpolitik
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Kiel
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut in der Hans Böckler Stiftung
ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften
ZEW - Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung, Mannheim


International


AEA - American Economic Association
AIECE - Association of European Conjuncture Institute
Brookings Institution
Cato Institute
CEPR - Centre for Economic and Policy Research
CEPS - Centre for European Policy Studies, Brussel
CIE - Centre for International Economics, Australia
CPB - Netherlands Bureau for Economic Policy Analysis
ECGI - European Corporate Governance Institute, Brussels
EEA - European Economic Association, Coventry
ETLA - The Research Institute of the Finnish Economy, Finland
EurActiv
Euroframe
IIF - Institute for International Finance
IMF - International Monetary Fund Research Institute of International Economic Relations, Athen
Leverhulme Centre for Research on Globalisation and Economic Policy (University of Nottingham)
London School of Economics
National Institute of Economic and Social Research, London
NBER - National Bureau of Economic Research
Nouriel Rubini's Global Macroeconomic and Financial Policy Site
Oxford Economics
Oxford University Press Reports
PROMETEIA, Bologna
RFE - Resources for Economists on the Internet
SSRN - Social Science Research Network

Medien

Hier finden Sie Links zu Nachrichtenagenturen, Tageszeitungen sowie zu Magazinen und Wochenzeitungen.

Internationale Nachrichtenagenturen
 

BBC
Bloomberg
CNN
Reuters


Deutsche und internationale Tageszeitungen
 

Börsenzeitung
Die Welt
Financial Times
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Handelsblatt
Neue Zürcher Zeitung
Süddeutsche Zeitung
The New York Times
The Wall Street Journal
International Herald Tribune


Deutsche und internationale Magazine und Wochenzeitungen
 

Börse Online
Business Week
Capital
Der Spiegel
Die Zeit
Focus
Foreign Affairs
Fortune
Manager Magazin
The Economist
Wirtschaftswoche