Main navigation back

Interest Income Calculator

Service & Kontakt

Dr. Lorenz Weimann

Allianz SE
Tel. +49 69 24431 3737
Fax +49 69 24431 6791

E-Mail senden

Wir informieren Sie zeitnah über News der Allianz Gruppe.

Newsletter

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken: 

Twitter

  • Kontakt
  • Newsletter
  • Social

  

Geldpolitik hat verteilungspolitische Wirkungen. Extreme Geldpolitik hat extreme verteilungspolitische Wirkungen. Das ist die Lehre der letzten neun Jahre im Euroraum, in denen die EZB ihre Geldpolitik fortwährend gelockert hat, bis hin zur Einführung von Negativzinsen und billionenschweren Anleihekaufprogrammen. Die Veränderungen der Nettozinseinkommen der einzelnen Wirtschaftssektoren in verschiedenen Euroländern legen darüber ein beredtes Zeugnis ab.

Mit dem „Allianz Nettozinseinkommen Rechner“ lassen sich diese Veränderungen anschaulich darstellen, auch im Vergleich der Länder und Sektoren. Besonders aufschlussreich ist dabei die Kumulation der jährlichen Veränderungen gegenüber dem Basisjahr 2008, die sich in vielen Fällen zu dreistelligen Milliardenbeträgen addiert. Darüber hinaus erlaubt der Rechner aber auch, die wesentlichen Einflussfaktoren hinter der Entwicklung der Nettozinseinkommen – Volumina der Aktiva und Passiva, Zinseinnahmen und -ausgaben sowie (implizite) Zinssätze – zu analysieren. Denn auch wenn in den letzten Jahren die extremen Niedrigzinsen sicherlich der bestimmende Faktor fürs Nettozinseinkommen waren, spielten die Reaktionen der Marktakteure ebenso eine Rolle, die deren Wirkung sowohl verstärken als auch dämpfen konnten.