Economic ResearchPublikationenSpezialthemenKeine Sommerpause an den Finanzmärkten

Keine Sommerpause an den Finanzmärkten

Service & Kontakte

Dr. Lorenz Weimann

Allianz SE
Tel. +49.69.24431-3737
Fax +49.69.24431-6791

E-Mail senden

Wir informieren Sie zeitnah über News und Termine der Allianz Gruppe.

Abonnieren

Folgen Sie uns auf Twitter.

Mehr

  • Kontakt

  • Newsletter

  • Social Media

Die Aktienmärkte haben in den letzten Wochen eine erstaunliche Rallye an den Tag gelegt. Vom 10. Juli bis zum 30. Juli in nur vierzehn Handelstagen stieg beispielsweise der DAX um rund 17 %. Heben nun die Finanzmärkte erneut ab von der realen Ökonomie? Manchem mag es so erscheinen angesichts der Dominanz von Prognosen, die 2009 noch immer Rekord-Minusraten für das Bruttoinlandsprodukt vorhersagen und auch 2010 keine nennenswerte Erholung sehen.


, 03.08.2009

Aber nicht nur die Finanzmärkte haben Hoffnung geschöpft, auch in den Unternehmen keimt immer mehr Zuversicht auf. Die Geschäftserwartungen der Unternehmen laut Ifo-Test und der DAX zeigen einen ähnlichen Verlauf, wobei die Unternehmenserwartungen sogar leicht vorauseilen. Harte Daten wie Auftragseingänge und Produktion bestätigen dieses Bild inzwischen.

Dr. Michael Heise

e-mail: michael.heise@allianz.com